Home » Musikepochen » Bekannteste Musiker/Interpreten der 2000er Jahre – Liste

Bekannteste Musiker/Interpreten der 2000er Jahre – Liste

Interpreten der 2000er Jahre

Die 2000er Jahre waren eine aufregende Zeit in der Musikgeschichte. Durch die weiter fortschreitende Technik und die Modernisierung der Ton- und Videoaufnahmen hat sich der Sound der Musik stark verändert. Von 2000 bis 2009 gab es unzählige alte und neue Künstlerinnen und Künstler, welche ins Rampenlicht getreten sind. Einige davon sind aus den späten 90er Jahren ins neue Jahrtausend übergangen, andere sind erst mit der Zeit hinzugekommen und haben später die Musik der 2010er dominiert.

In diesem Artikel wird ein Blick auf die beliebtesten Genre und ihre dazugehörigen Musiker und Interpreten geworfen. Dabei wird nicht auf jeden Musiker oder jede Musikerin direkt eingegangen. Es ist lediglich ein grober Überblick über die 2000er Jahre. Auch die Reihenfolge ist dabei willkürlich gewählt und nur eine Auflistung der bekanntesten Namen aus der Musikszene der 2000er.

Pop

Die Pop-Musik, das wohl bekannteste Genre aus den Charts, hat in den 2000ern einen großen Wandel durchzogen. War es zu Anfang noch sehr von den Klängen der 90ern beeinflusst, entwickelte der Pop über die folgenden Jahre einen ganz eigenen Sound. Die Musik mischte sich auch zunehmend mit anderen Genres. Dazu zählte die Mischung Pop Rock, EDM, R&B oder auch Alternative Indie. Alle gelten normalerweise als ihre eigene Kategorie, aber werden hier zusammengefasst.
Bekannte Musiker und Interpreten der Popmusik in den 2000ern waren unter anderem:

  • Britney Spears
  • Justin Timberlake
  • Rihanna
  • Beyoncé
  • Christina Aguilera
  • Jennifer Lopez
  • Pink
  • Robbie Williams
  • Shakira
  • Lady Gaga
  • Katy Perry

Hip-Hop und Rap

Diese beiden Musikrichtungen erlebten einen sehr großen Aufschwung in den 2000er Jahren, welcher bis heute in der Musik zu spüren ist. Viele Künstler hatten hier ihren Anfang oder kollaborierten mit anderen Pop- oder Rock-Interpreten zusammen. Dies ist eines der Merkmale der Musik aus den 2000ern, welche meist einen Rap oder Hip-Hop Teil enthielten. Ein Genre-Mix fand auch hier statt, vor allem mit Musikrichtungen wie Crunk, Electro oder Indie Hip-Hop.

Auch beim Rap und Hip-Hop gibt es eine große Auswahl an bekannten Künstlerinnen und Künstlern. Das Genre wurde vor allem von männlichen Darstellern dominiert. Es gibt aber auch einige Frauen oder Gruppen, welche sich dem Genre angenähert haben:

  • Eminem
  • 50 Cent
  • OutKast
  • Jay-Z
  • Snoop Dogg
  • The Black Eyed Peas
  • Nicki Minaj
  • Timberland

Rock und Punk Rock

Rockmusik war ein sehr beliebtes Genre in den vorangegangene Jahrzehnten und erlebte in den 2000ern große Veränderungen. Vor allem der Punk Rock wurde sehr beliebt bei der Jugend, welche sich dadurch besser ausdrücken konnten und sich in der Musik wiederfanden. Zudem wurden auch viele Popinterpreten in die Rockmusik gezogen, was in vielen Pop Rock Lieder resultierte. Einige Künstler gingen auch in die Richtung von Grunge, Metal und Emo. Jedoch behielten viele der Lieder einen gewissen Rock-Charakter bei.
Rock ist weit gefächert und die hier genannten Künstlerinnen und Künstler fallen unter viele der Unterkategorien:

  • Blink-182
  • Green Day
  • Linkin Park
  • Avril Lavigne
  • Kelly Clarkson
  • Nickelback
  • Fall Out Boy
  • My Chemical Romance

Deutsche Künstlerinnen und Künstler

Auch die deutsche Musikszene brachte viele bekannte Künstlerinnen und Künstler hervor. Dabei lehnte sich der Sound an die bereits vorgestellten Genre an, hatte dabei aber seinen eigenen Charakter. Einige Interpreten und Bands wurden sogar international bekannt.
Deutsche Interpreten, welche in den 2000ern bekannt geworden sind, waren unter anderem:

  • Peter Fox
  • Rammstein
  • Tokio Hotel
  • DJ Ötzi
  • Culcha Candela
  • Silbermond
  • Yvonne Catterfeld
  • Fettes Brot
  • Bushido

Fazit

Die Musik der 2000er war vielfältig und konnte sich in den späteren Jahren deutlich von den 1990er abheben. Das Jahrzehnt gab einigen Künstlern den Schub, den sie benötigten. Viele der hier genannten Namen sind auch heute noch aktiv in der Musikszene und beliebter denn je.

Hat dir der Beitrag gefallen?