Home » Bekannte Musiker » Bekannteste Opernsängerinnen aller Zeiten – Liste

Bekannteste Opernsängerinnen aller Zeiten – Liste

Bekannteste Opernsängerinnen aller Zeiten

Jenny Lind

Jenny Lind war eine der berühmtesten Opernsängerinnen des 19. Jahrhunderts. Man nannte sie auch die schwedische Nachtigall und sie ist sogar auf einigen schwedischen Banknoten abgebildet. Sie wurde schon im zarten Alter von 10 Jahren entdeckt und hatte ihren Durchbruch im Jahr 1838, als sie gerade mal 18 Jahre alt war. Sie spielte die Rolle der Agathe in „Der Freischutz“ an der Königlich schwedischen Oper. Jenny Lind war viele Jahre Hofsängerin im schwedischen und norwegischen Königshaus und Mitglied an der schwedischen Musikakademie. Sie bereiste ganz Europa und wurde dadurch sehr bekannt. Ihre Titelrollen waren unter anderem in Maria di Rohan, Die Hochzeit des Figaro und Lucia di Lammermoor.

Maria Callas

Maria Callas war eine der bekanntesten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie wurde in New York geboren, ihre Eltern waren griechischer Abstammung. Daher machte sie ihre Ausbildung auch in Griechenland. Danach ging sie nach Italien, wo sie großen Erfolg hatte. Die Sopranistin hatte eine weitreichende Stimme und sie war für ihre Technik sehr bekannt. Von 1949 bis 1965 hatte sie insgesamt 540 Auftritte auf der Opernbühne in 42 Partien. Sie spielte auch in einigen Filmen und Theaterstücken mit.

Aida Garifullina

Aida Garifullina die in Russland geborene Opernsängerin wurde schon als Kind durch ihre Mutter zur Musik gebracht. Sie war Dirigentin. Aida Garifullina begann ihr Studium für Musik in Nürnberg und ergänzte es im Jahr 2007 in Wien, wo sie die Universität für Musik und darstellende Kunst besuchte. Sie hat schon eine Vielzahl an Auszeichnungen und Titel erhalten, da sie ein regelrechtes Ausnahmetalent ist.

Renee Fleming

Renee Fleming gehört in die Liste der bekanntesten Opernsängerinnen ganz klar dazu. Sie ist sehr vielseitig, da sie unterschiedliche Sprachen spricht und auch singt. Renee Fleming ist in den USA geboren. Da ihre Eltern beide Gesangslehrer waren, stand dem Beginn ihrer Karriere nichts im Wege. Sie studierte in New York und perfektionierte ihren Gesang danach in Europa. Sie hat zahlreiche Preise gewonnen. Den Grammy bekam sie gleich viermal, sowie den National Medal of Arts Award, einen Richard Tucker Award und den Swedish Polar Music Preis hat man ihr verliehen.

Anna Netrebko

Anna Netrebko ist eine russische Opernsängerin in der Stimmlage Sopran. Ihre Karriere begann sie schon im Alter von 22 Jahren. Sie ist eine weltweit berühmte Künstlerin. Man kann sie unter anderem in der Metropolitan Opera in New York, der Wiener Staatsoper in Wien, des Mariinsky Theaters in Sankt Petersburg und des Royal Opera House in London, England bestaunen. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotchi im Jahr 2014 sang sie bei der Eröffnungsfeier.

Montserrat Caballe

Montserrat Caballe war sicher eine der herausragendsten Opernsängerinnen aller Zeiten. Sie ist 1933 in Barcelona geboren und 2016 auch dort gestorben. Montserrat Caballe hatte über 4000. Auftritte während ihrer Karriere. Ihre Stimme war sehr kraftvoll und rein. Sie hat während ihrer Karriere mehrere Grammys gewonnen. Im Jahr 1992 sang sie zusammen mit Freddy Mercury anlässlich der Olympischen Spiele und wurde so noch bekannter, als sie bis dahin eh schon war. Sie war nicht nur wegen ihrer Stimme, sondern auch wegen ihrer unglaublichen Ausstrahlung sehr beliebt.

Hat dir der Beitrag gefallen?