Home » Bekannte Musiker » Berühmteste Rock Sänger & Sängerinnen – Liste

Berühmteste Rock Sänger & Sängerinnen – Liste

David Bowie

David Robert Jones war in seiner fast fünf Jahrzehnte dauernden Karriere nicht nur ein kommerziell erfolgreicher Musiker, sondern auch ein Künstler, welcher einen enormen Einfluss auf die Rockgeschichte hatte. Die Kunstfigur David Bowie, hat sich ein Leben lang verändert und weiterentwickelt. Zu seinen Songs, welche Meilensteine der Rockgeschichte wurden, zählten Space Oddity, Starman, Life on Mars, Fame, Heroes, Ashes to Ashes, Under Pressure, Let´s dance, China Girl, Dancing in the Street. Nur wenige Tage vor seinem Tod veröffentlichte er noch das Video zum Song Lazarus. Es war sein Abschied an die Fans.

Freddie Mercury

Der als Farrokh Bulsara in Sansibar geborene Leadsänger der Rockband Queen, war vermutlich der charismatischste und begnadetste Leadsänger aller Zeiten. Unvergesslich sind seine zahlreichen Live-Auftritte, bei denen es immer wieder gelang, das Publikum mitzureißen und seine unglaubliche Stimmleistung unter Beweis zu stellen. Freddie Mercury komponierte den laut Rolling Stone Magazin, besten Song aller Zeiten. Es handelt sich dabei, um die Bohemian Rhapsody. Der großartige Entertainer schrieb auch die Hits We are the Champions. Play the game, Don´t stop me now, Somebody to love, Princes of the Universe und den einzigen Song, welchen er in seiner Heimatsprache gesungen hat. Es handelt sich dabei, um das Lied Mustapha. Im Alter von 45 Jahren, verstarb Freddie Mercury an AIDS.

Bruce Springsteen

Alle kennen ihn heutzutage auch unter dem Spitznamen „The Boss“. Das liegt daran, dass er zu Beginn seiner langen und erfolgreichen Karriere, seine Bandmitglieder in Bar ausbezahlt hatte. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat Bruce Springsteen mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft. Wer in den Genuss eines seiner Konzerte kommen will, sollte sich dafür ausreichend Zeit einplanen. Im Gegensatz zu vielen anderen Künstler*innen, verwöhnt er seine Fans mit Auftritten, welche selten kürzer als drei Stunden dauern. In seinen Liedern geht es zumeist, um das Alltagsleben der amerikanischen Arbeiterklasse. Der erste große Erfolg ist Bruce Springsteen mit dem Song Born to Run gelungen. Das Rolling Stone Magazin hat ihn, in vier Kategorien unter den Top 100 aller Künstler gereiht. Es handelt sich dabei um die Kategorien bester Sänger, Gitarrist, Musiker und Songwriter.

Kurt Cobain

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band Nirvana, hat in seinem kurzen Leben, in der Musikwelt einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Der Musikstil von Nirvana nannte sich Grunge und stellte eine Verbindung zwischen Punk und Metal dar. Zu den bekanntesten Songs zählen Smells Like Teen Spirit, Come as you are, Heart-Shaped box und Lithium. Kurt Cobain litt lange Zeit an Magenschmerzen. Die Ärzte konnten jedenfalls keinen Grund dafür feststellen und weil sich diese während der ersten Tournee verstärkten und auch trotz einem Verzicht auf Alkohol und Zigaretten nicht besser wurden, entdeckte er Drogen, um damit die Schmerzen zu lindern. Nach der Veröffentlichung des Albums Nevermind, wurde sein Drogenkonsum immer exzessiver. Insgesamt hat Kurt Cobain sechs Therapieversuche unternommen, um den Drogen zu entsagen. Am 5. April 1994 beging Kurt Cobain, mit einem Kopfschuss, Suizid. Er wurde nur 27 Jahre alt.

Jim Morrison

Jim Morrison war der Leadsänger von The Doors. Er war zu seiner Zeit, der wohl charismatischste Sänger und außerdem ein Sexsymbol. Zu den größten Erfolgen der amerikanischen Rockband zählen Light my fire, Alabama Song, Hello, I love you, Waiting for the sun und The End. Der exzessive Lebensstil von Jim Morrison führte zu seinem frühen Ableben. Er starb am 3. Juli 1971, um 5 Uhr früh, in einem Hotel in Paris. Es war nicht irgendein Hotel, sondern jenes, in welchem sein großes Vorbild Oscar Wilde, ein paar Jahre zuvor, ebenso verstorben ist. Die genauen Todesumstände von Jim Morrisons Tod sind unklar. Fakt ist nur, dass Pamela Courson, ihn tot in der Badewanne liegend, gefunden hat und Wiederbelebungsversuche zu spät kamen.

Mick Jagger

Sir Michael Philip Jagger ist seit 1962 der Leadsänger der Rolling Stones. Die Rolling Stones sind wohl die langlebigste Rockband aller Zeiten. Unzählige Hits der Rolling Stones werden noch für lange Zeit in unserer Erinnerung bleiben. Eine kleine Auswahl ihrer Meisterwerke sind Start me up, Paint it black, Gimme shelter, Satisfaction, Angie, Ruby Tuesday und Jumpin´Jack Flash. Mick Jagger wurde im Alter von 73 Jahren zum achten Mal Vater. 2003 wurde er für seine Verdienste um die populäre Musik von Prinz Charles zum Ritter geschlagen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.