Home » Musik International » Britische Mp3 Musik kostenlos online downloaden – Anleitung

Britische Mp3 Musik kostenlos online downloaden – Anleitung

Britische Mp3 Musik kostenlos online downloaden - Anleitung

Aus Großbritannien stammen zahlreiche Musikkünstler wie Adle, Ad Sheeran, Dua Lipa und einige mehr, die sich mit ihren Songs in den Charts hochgekämpft haben. Die Bekanntschaft ihrer guten Musik hat sich mittlerweile in der ganzen Welt verbreiten.
Wer sich für den Musikgeschmack der heute erfolgreichen Künstler interessiert, hat neben CDs die Möglichkeit sich im Internet auf zahlreichen Plattformen sich von den Stimmen beeindrucken zu lassen. Ein überwiegender Teil der Bevölkerung stellt sich nicht nur mit dem Konsum der Inhalte im Internet zufrieden. Der Lieblingssänger muss überall mit dabei sein und manche Songs möchte man sehr gerne dauerhaft auf seinem eigenen Computer abspeichern. Wichtige Informationen verraten, wo MP3 Titel kostenlos im Internet heruntergeladen werden können.

last.fm- Eine große Songauswahl von aktuellen Künstlern

last.fm ist ein bekannter Radiosender mit einer großen Online-Musikdatenbank, wo so gut wie alle aktuellen Songs und Alben von den bekanntesten Produzenten aktualisiert und bereitgestellt werden. Unter der Kategorie „Download free Music“ lassen sich eine breite Musikpalette finden. Das gewünschte Lied kann durch Betätigung der rechten Pfeiltaste als MP3 Datei kostenlos heruntergeladen werden. Für den Download benötigt man keinen registrieren Account.

Tonspion – Eine Sammlung von zahlreichen Musikstücken

Manche Künstler, wie Ed Sheeran und Co. bieten manchmal Lieder zum kostenlosen Download an und verschenken diese an ihre Fans. Tonspion ist ein redaktionelles System. Download-Quellen, die sich in den Tiefen des Internets befinden, werden von der Redaktion aufgespürt und bekannt gegeben. Unter „MP3 Downloads“ werden alle gefunden Titel gelistet und zum kostenlosen Herunterladen angeboten. Songs und Alben speichert Tonspion auf eigene Server, sondern verlinkt nur zu der jeweiligen Quelle.

SoundCloud – Einer der größten Musik Clouds im Internet

Die Plattform wurde in Berlin gegründet und zählt heute zu einer der größten Musikdatenbank im Netz. Produzenten können hier die Chance ergreifen ihre eigenen Lieder und Alben zu veröffentlichen und der ganzen Welt bekannt zu machen. Lässt sich über die Suche der gewünschte Titel finden, so kann das Lied über den Link „Free Download“ unten rechts heruntergeladen werden. Dazu ist in den meisten Fällen kein registrierter Account erforderlich.

YouTube – Die bekannte Plattform mit Musik und Videos

Viele legen keinen großen Wert auf den Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements bei einem Musikanbieter und sind mit dem Konsum auf YouTube zufrieden. Auch hier sind viele bekannte Interpreten vertreten, die ihre Musik zu Verfügung stellen. Mit dem YouTube Downloader kann Musik unbegrenzt und kostenlos auf dem Computer heruntergeladen und in MP3 konvertiert werden. Dazu öffnet man den gewünschten Song und kopiert die URL in den Downloader.

Ist das Herunterladen von Inhalten legal?

Es kommt immer darauf an wo man seine Musik herunterlädt. Wichtig hierbei ist, dass es sich nicht um eine Art Netzwerk handelt, wo beim Download automatisch upgeloadet und der Inhalt zeitgleich noch anderen Nutzer zu Verfügung gestellt wird. Dann wird man von den Behörden als „Dealer“ eingestuft, was strafrechtlich unangenehme Folgen mit sich ziehen kann. Möchte man auf Nummer sicher gehen, greift man auf bekannte Portale hinzu, wo ein Direktdownload stattfindet.
Solange man Werke, die einem selber nicht gehören, nur für den privaten Eigenbedarf nutzt, muss man keine negativen Konsequenzen befürchten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.