Home » Musikepochen » Klassische Musik: Merkmale, Epoche & Komponisten

Klassische Musik: Merkmale, Epoche & Komponisten

Klassische Musik: Merkmale, Epoche & Komponisten

Was sind die entscheidenden Merkmale klassischer Musik?

Die Klassik zeichnet sich in erster Linie durch den Einsatz nicht elektronischer Musikinstrumente aus. Vorrangig zählen Streich-, Blasinstrumente und Chöre dazu. Ihren bekannten Ausdruck findet die Musik meist in der Form eines Orchesters. Ein Dirigent sorgt für die notwendige Stabilität und Struktur während der Performance.
Der Absolutismus und das folgende Zeitalter der Aufklärung spielten für die Entwicklung der Klassik eine entscheidende Rolle. Viele zentrale Aspekte wurden von den Künstlern aus der jeweiligen Zeit aufgegriffen und flossen in die Musik mit ein. Musikwissenschaftler datieren daher „das goldene Zeitalter“ zwischen der Mitte des 18. Jahrhunderts und den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts. Heute nimmt die klassische Musik in der Filmmusik und in der Videospielbranche einen großen Platz ein.

Welche epochalen Strömungen gibt es?

Der geschichtliche Verlauf der klassischen Musik beginnt in der Gotik des Hochmittelalters und endet in der heutigen Post-Moderne. Die Übergänge der Epochen sind fließend und stark von den gesellschaftlichen Gegebenheiten der jeweiligen Zeit geprägt:

  • Musik im Mittelalter: 13./14. Jahrhundert, Gregorianischer Kirchenchor
  • Renaissance: 15./16. Jahrhundert, vermehrte Verwendung von Instrumenten
  • Barockmusik: Von 1600 bis 1750, Erste Opern und Instrumentalkonzerte
  • Wiener Klassik: 1760-1825, Hinwendung zum Klassizismus, Wien als Musikstadt Europas
  • Romantik: 19. Jahrhundert, Anfang 20. Jahrhundert, Erweiterung des Orchesters, vermehrter gefühlvoller Ausdruck in Kompositionen
  • Impressionismus: 1890-1920, Fokus auf dem Klangbild/Augenblick
  • Expressionismus: 1906-1930 Gegenbewegung zum Impressionismus

Zu den wichtigsten der oben genannten Epochen zählen die Barockmusik, Wiener Klassik und die Romantik. Viele der bekanntesten Kompositionen aus der Klassik entsprangen aus diesen Epochen. Insbesondere Wien war in dieser Zeit musikalischer Dreh- und Angelpunkt. Im Laufe des 20. Jahrhunderts verlor die Klassik beim Volk an Bedeutung und wurde durch andere heute bekannte Musikströmungen ersetzt.

Wer waren die bedeutendsten Komponisten der klassischen Musik?

Zu den bekanntesten Vertretern der Klassik zählen Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach.
Primär gilt Ludwig van Beethoven als Hauptvertreter der klassischen Musik. Für seine Kompositionen während seiner Taubheit wurde er zu einer Legende. Wolfgang Amadeus Mozart, der mit Beethoven entscheidend die Wiener Klassik prägte, schrieb im Alter von 5 Jahren eigene Kompositionen. Er reiste als kleiner Junge mit seiner Familie quer durch Europa und wurde dem Adel als Wunderkind präsentiert. Die Auftritte sollten beeindrucken und die finanzielle Situation der Familie aufbessern.
Einer der größten Vertreter der Romantik, Franz Schubert, der wie Mozart früh starb, erntete erst nach seinem Tod Bewunderung für seine Werke. Der Barockmusiker Antonio Vivaldi war nebenbei als römisch-katholischer Priester tätig. Er veröffentlichte als bekanntestes Werk „Die vier Jahreszeiten“. Georg Friedrich Händel, ebenfalls ein Vertreter der Barockmusik, schrieb den weltbekannten Chor „Halleluja“. Er wird zu den bedeutendsten Künstlern der Musikgeschichte gezählt. Genauso wie der Komponist
Johann Sebastian Bach, der aus einer weit verzweigten Musikfamilie aus Mitteldeutschland stammte und den Barock maßgeblich prägte. Zu seinen Lebzeiten sorgte er als Virtuose für Aufsehen. Seine Werke wurden aber erst post mortem einem größeren Publikum bekannt.
Das Goldene Zeitalter der Klassik ist lange vorüber. Heute werden den Werken der oben genannten Künstler aufgrund der ausgeprägten musikalischen Komplexität eine therapeutische Wirkung nachgesagt. Des Weiteren konnte bei Mozarts Werken eine kognitive Leistungssteigerung während des Hörens festgestellt werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?