Home » Musik hören » Meistgestreamte Songs bei Spotify – Liste der Lieder

Meistgestreamte Songs bei Spotify – Liste der Lieder

Der schwedische Musik-Streaming-Anbieter Spotify ist unangefochten Branchenprimus, wenn es um die Nutzung von Musicplayern geht, weshalb sich ein Blick auf die meistgestreamten Songs des Giganten lohnt, um All-Time-Trends auf die Spur zu kommen. Von Ed Sheeran über Billie Eilish zu Drake – das sind die Top Ten der meistgestreamten Lieder auf Spotify:

Shape of You Ed Sheeran

Dancehall Vibes und Ed Sheerans unverwechselbare Stimme: Am 2017 erschienen Song „Shape of You“ des britischen Künstlers war seinerzeit kein Vorbeikommen und auch heute noch ist der Hit Teil der Heavy Rotation vieler Radiosender. Die Beliebtheit seines Überhits beschert Ed Sheeran auch der ersten Platz in der Rangliste der meisten Streams eines Songs auf Spotify. Mit 3.08 Milliarden Streams ist der Song, sicherlich auch dank seinem unverwechselbaren Marimba-Sound, ein Hit, der auch nach Jahren nichts an Frische verloren hat. ropische Rhythmen, Shape of You wurde von den Kritikern überwiegend positiv aufgenommen. Auch die eher schlechten Schlagzeilen in letzter Zeit, die den Rechtsstreit um Plagiatsvorwürfe aufrollen, denen Ed Sheeran gegenüber steht, tun seinem Erfolg keinen Abbruch.

Blinding Lights – The Weeknd

Auf der Höhe des großen musikalischen 80s-Comeback ist der kanadische Künstler The Weeknd einer derjenigen, der bei diesem Trend ganz vorn mitmischt. „Blinding Lights“ arbeitet sich dank Uptempo und fröhlichem Synthies-Sound federleicht-nostalgisch auf Platz 2 der meistgestreamten Songs auf Spotify. 2,88 Milliarden mal wurde zur 80er-Synthie-Pop-Hommage getanzt, gewippt und sich an den Super Bowl erinnert, wo the Weeknd 2021 mit diesem Song in der Halbzeitpause auftrat.

Dance Monkey Tones and I

Was für die einen energiereicher Power-Boost ist, löst bei anderen wegen seines Gute-Laune-Potenzials Fluchtreflexe aus. So oder so steht „Dance Monkey“ der australischen Band Tones and I dank seines beschwingten Rhythmus und der markanten Stimme auf PLatz 3 der meistgestreamten Songs auf Spotify mit 2,52 Milliarden Klicks.

Rockstar Post Malone feat. 21 Savage

Die vernebelte Atmosphäre des Songs „Rockstar“ von Post Malone und 21Savage macht ihn zu einem perfekten Begleiter am Ende einer durchzechten Feiernacht. 2,38 Milliarden Klicks zeugen vom unwiderstehlichen Sog des Tracks. Damit ist Post Malone als einziger Küsntler zwei Mal in dieser Liste vertreten.

Someone You Loved Lewis Capaldi

Was wäre eine Hitliste ohne eine echte Ballade? Lewis Capaldis klassische Klavierballade, die von seiner gefühligen Stimme getragen wird, „Someone You Loved“ erfüllt mit 2,3 Milliarden Aufrufen die Voraussetzungen für Platz fünf der Top Ten der meistgestreamten Songs.
One Dance Drake feat. Wizkid & KylaNatürlich darf auch Hitmaschine Drake in dieser Liste nicht fehlen. Mit seinem Dancehall-Sommer-Jam verbindet er zusammen mit Wizkid und Kyla R&B und Elektro, sodass „One Dance“ nicht nur seinen festen Platz in den Clubs dieser Welt hat, sondern mit 2,27 Milliarden Aufruf auch auf Platz 6 der meistgestreamten Songs aller Zeiten bei Spotify liegt.

Closer The Chainsmokers feat. Halsey

Mit „Closer“ befindet sich auf Platz 7 der Top Ten meistgehörten Spotify-Songs ein weiteres Duett. Die hyper-eingängigen Synth in perfekter Chainsmokers-Manier und die das dramatische Wechselspiel der Gesangspart bringen „Closer“ 2,24 Milliarden Klicks ein und machen es zu einem All-Time-Dancefloor-Klassiker, dessen Hook man nicht mehr so einfach vergisst, wenn man sie einmal im Ohr hatte.

Sunflower Post Malone und Swae Lee

Mit 2,25 Milliarden Klicks belegt „Sunflower“ von Post Malone und Swae Lee den 8. Platz im Ranking der meistgestreamten Songs auf Spotify. Dem US-amerikanischen Rapper gelingt es damit sogar zwei mal unter den Top Ten gelistet zu sein. „Sunflowers“ Erfolg beruht sicher nicht nur auf den dreamigen 80s-Synth auf einem flotten Trap-Beat zu poppig-eingängiger Melodie, sondern sicherlich auch darauf, dass es Teil des Soundtracks zum Spider-Man-Film „Into the Spider-Verse“ war.

Señorita Shawn Mendes & Camila Cabello

Gefühlvoller, liebestrunken geschmachteter Gesang und lateinamerikanische Rhythmen prägen den offiziellen Sommerhit des Jahres 2019. Mit Señorita gelingt Camila Cabello und Shawn Mendes der Einstieg in die Top Ten der meistgespielten Spotify-Lieder auf Platz neun. 2,09 Milliarden mal ist der heiß-zart gehauchte Latin-Schlager angehört worden.

Bad guy – Billie Eilish

Mit ihrem Album „When We Fall Asleep, Where Do We Go?“ wurde die damals 16-jährige Billie Eilish 2019 über Nacht zum global gefeierten Popstar. Bei ihrer Musik handelt es sich nicht etwa um zuckrige Plastik-Musik, sondern um eine düstere, nerdige Mischung aus Pop, Trap und elektronischer Musik, die den Spagat der Adoleszenz zwischen Teenie-Gedanken und ernster Düsternis mit Bravur meistert. Kein Wunder also, dass „Bad Guy“, eine der Single-Auskopplungen, es mit 2,017 Milliarden Aufrufen unter die Top Ten der meistgestreamten Songs auf Spotify geschafft hat.

Hat dir der Beitrag gefallen?