Home » Download » Mp3 Musik legal downloaden – Liste mit allen Möglichkeiten

Mp3 Musik legal downloaden – Liste mit allen Möglichkeiten

Inzwischen befinden wir uns im Zeitalter der Streaming-Dienste. Längst dominieren in der Filmbranche aktuelle Streaming-Anbieter wie Netflix, Disney Plus und Amazon Prime, aber auch bei der Musik sind Anbieter wie Spotify, Apple und Youtube Music eine gern genutzte Option. Diese Streaming-Portale ermöglichen Ihnen meist durch ein monatliches Abo oder durch Produktplatzierungen in Form von Werbung einen grenzenlosen Zugang auf alle Ihre Lieblingssongs.
Leider nicht komplett grenzenlos. Zum streamen wird in der Regel eine funktionierende Internetverbindung benötigt.
Obwohl die Marktentwicklung sich lt. Experten auch in Zukunft in Richtung Streaming bewegen wird, wird die klassische Mp3-Sammlung immer noch von vielen Musikfreunden aus diesem Grund benötigt.

Anbei wollen wir Ihnen die besten Möglichkeiten zum Aufbau einer legalen Mp3-Datenbank vorstellen.

Apple Music: Der internationale Musik-Gigant

Wenn wir über legale Möglichkeiten zum Kauf von Mp3-Dateien sprechen, führt kein Weg vorbei an Apple Music.
Der Musik-Streaming-Dienst bietet denn Zugriff auf einen Katalog mit über 70 Millionen Titeln. Von vielen Nutzern wird dieses Sortiment an Liedern über das Streaming-Abo genutzt, aber man kann die Songs auch einzeln erwerben und im Anschluss downloaden. Alles, was du benötigst, ist die kostenlose Software iTunes, um auf denn Shop zugreifen zu können. Gerade für MacBook und iPhone Nutzer bietet sich dieser Shop besonders an, da er bereits vorinstalliert ist.

Die Kerndaten zusammengefasst:

Preis pro Song: ab 0,69 – 1,29 Euro
Preis pro Album: ab 4,99 Euro (größtenteils 9,99 Euro)
Musikformat: AAC
Vorbereitung: Registrierung benötigt, aber kostenlos. ITunes muss installiert werden.
Besonderheit: Leichte Verbindung mit Apple-Produkten.

Amazon Music: Der Alleskönner

Bei dem von Jeff Bezos gegründeten Konzern kann man inzwischen nicht nur klassische CDs kaufen, sondern sich auch Mp3s von jeglichen Künstlern bequem aneignen und downloaden. Oft ist dies sogar verbunden mit deinem CD oder Schallplatten kauf. Erwirbst du dir ein Album in physischer Form, steht dieses auch als Download zur Verfügung. Von Rock bis zur klassischen Oper-Musik ist hier auch für jeden Geschmack etwas dabei. Inzwischen ist die Auswahl bei über 60 Millionen Songs angelangt.

Die Kerndaten zusammengefasst:

Preis pro Song: ab 0,69 -1,29 Euro
Preis Pro Album: Ab 3,29 Euro (größtenteils 10,99 Euro)
Musikformat: Mp3
Vorbereitung: Registrierung benötigt, aber kostenlos.
Besonderheit: Physische Käufe von CDs auch digital verfügbar.

Qobuz: Der Soundspezialist

Wem eine hohe Qualität seiner Lieblingstracks besonders am Herzen liegt, können wir Qobuz empfehlen. Qobuz bietet Hi-Res-Audio und bringt somit die maximale Audioqualität auf eure Abspielgeräte. Mit über 70 Millionen unterschiedlichen Songs, gibt es auch bei Qobuz wieder viel zu entdecken. Im Online-Downloadstore wird einem versichert, dass die gekauften Lieblingsalben, einem lebenslang nach dem Kauf zur Verfügung stehen.

Preis pro Song: ab 0,79 – bis ca. 3,39 Euro (je nach Qualität höher)
Preis Pro Album: ab 2,99 Euro (größtenteils 10,99 Euro, aber Preise schwanken stark je nach Auswahl)
Musikformat: Flac (Hi-Res)
Vorbereitung: Registrierung benötigt, aber kostenlos.
Besonderheit: Hi-Res- Audio sorgen für den besten Klang.

MusicMonster.FM: Die Flatrate-Plattform

Bei MusicMonster.Fm wird auf ein Flatrate-Angebot gesetzt. Dies bedeutet im Detail, dass durch einen monatlichen Beitrag von mindestens 7,90 Euro man sich so viel Musik runterladen kann wie man möchte. Hierbei funktioniert dies aber etwas anders wie bei der Konkurrenz. Bei MusicMonster.FM wünscht man sich lediglich einen Song und die Website sucht Tausende Radiostreams nach diesem ab. Sobald der gewünschte Titel irgendwo gespielt wird, startet eine Aufnahme und das Lied wird mitgeschnitten. Es kann unterschiedlich lange dauern, bis die gewünschten Songs im Radio laufen, aber man muss bei der Aufzeichnung nicht am PC sein.

Preis pro Song: Mindestens ein Abo von 6 Monaten notwendig bei 7,90 Euro im Monat. Insgesamt also 47,4 Euro.
Preis Pro Album: Album ist schwierig, da man nur nach einzelnen Musikstücken suchen kann.
Musikformat: Mp3
Vorbereitung: Registrierung benötigt, aber kostenlos.
Besonderheit: Abo von mindestens 6 Monaten notwendig, Wartezeit für die Downloads, Flatrate für mehrere Titel.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2021 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.