Home » Musik International » Top 5: Beliebte äthiopische Lieder – Liste der Songs

Top 5: Beliebte äthiopische Lieder – Liste der Songs

Diese Hits prägen das Land Äthiopien

Äthiopien, im Nordosten Afrikas gelegen, zählt für viele musikalisch als unscheinbar, doch auch hier finden sich Musikgrößen wieder, die mindestens im Land selbst, aber auch in der Umgebung große Erfolge mit ihren Liedern feiern. Zahlreiche Songs sind dabei in der Amtssprache Amharisch gehalten, noch mehr sogar in Oromo. Einige Lieder sind auch in englischer Sprache vorgetragen, sodass sie einem internationalen Publikum nähergebracht werden können. Tanz und Emotion stehen in äthiopischen Songs an erster Stelle.

Platz 1 Aster Aweke: „Nafkot“

Als die Aretha Franklin Afrikas bezeichnet gilt Aster Aweke, die bereits Jahrzehnte lang erfolgreich Musik in Äthiopien macht. Zwar lebt die 1960 in Gonder inzwischen in den USA in Washington D.C., doch ihre Wurzeln der Musik sind ganz klar in Äthiopien geblieben. Zu ihren erfolgreichsten Hits zählt mit Abstand der Song „Nafkot“. Auch „Emiye Ethiopia“ und „Tizita“ konnten bei ihren Fans überzeugen. Insbesondere das Lied Nafkot ist für viele Äthiopier ein Begriff. Trotz traditioneller Einflüsse gilt ihre Musik als sogenannte Populärmusik und wird von Jung und Alt gleichermaßen gerne gehört.

Bekannte Hits von Aster Aweke:

  • Nafkot
  • Emiye Ethiopia
  • Tizita

Platz 2 Adera Tigabu: „Tolo Ney“

Adera Tigabu gilt als ein beliebter und berühmter Sänger aus Äthiopien. „Tolo Ney“ aber auch „Shibere“ sind zwei seiner berühmtesten Songs. Seine meist rhythmischen und melodischen Songs besitzen sowohl afrikanische als auch indische Einflüsse. Adera Tigabu Pop-Hits sind auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet und bieten sogar einige Rap-Einlagen. In malerischen, romantischen Videos versucht er seine Zuhörer emotional zu fesseln und dabei eine Musik einzufangen, die zum Mitsingen animiert.

Diese Songs von Adera Tigabu kennt in Äthiopien jeder

  • Tolo Ney
  • Shibere

Platz 3 Tariku Gankisi: Dishta Gina

Fröhlich, locker und bunt, so gibt sich der Musiker Tariku Gankisi zu erkennen. Er vermittelt wie kein anderer das Lebensgefühl der Äthiopier und zählt zu einem einflussreichen Künstler. Seine Songs haben allesamt Hit-Potenzial und sind auch über die Grenzen Äthiopiens in Afrika beliebt. Knapp 25 Millionen Klick erreichte sein Hit “ Dishta Gina“ als Musik-Video auf YouTube und hielt sich ähnlich erfolgreich in den Charts. In seinen Liedern versucht der Äthiopier immer wieder auf die wichtige Bedeutung des Friedens hinzuweisen.

Platz 4 Veronica Adane: Tefet Alegn

Als moderne, junge Frau sorgt Veronica Adane als Sängerin in Äthiopien mit ihren Liedern für Furore. Typische, traditionelle und orientalische Klänge sowie emotionale Gesangseinlagen bestimmen die Musikwelt von Songs, wie etwa „Tefet Alegn“. Weiterhin erfolgreich war sie mit der Veröffentlichung von „Tew“, das fast die gleiche Aufmerksamkeit erzeugte. Auch im Duett mit Negestat konnte sie bei „Abay Mado“ ihre Fans durchweg überzeugen.

Bekannte Lieder von Veronica Adane:

  • Tefet Alegn
  • Tew
  • Abay Mado

Platz 5 Getachew Hailemariam: Koo Yaa Daadhii

Getachew Hailemariam hat die Nase mit seinem Hit „Koo Yaa Daadhii“. Er zählt aus einer älteren, weisen Sicht über sein Land und erweckt dabei bei vielen Äthiopieren nostalgische Gefühle. Seine Musik ist ganz der traditionellen Gesangsform des Landes verschrieben, besitzt aber Einflüsse moderner Beats und Synthesizer-Klänge. Zahlreiche Menschen kennen das Lied noch aus ihrer Kindheit, doch Getachew Hailemariam hat längst eine moderne Version veröffentlicht, die Generationen miteinander verbindet.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 30. März 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.