Home » Musik Listen » Typische Halloween Musik Songs – Liste der Lieder

Typische Halloween Musik Songs – Liste der Lieder

Halloween ist ein westlicher Brauch, der ursprünglich aus Irland stammt. Halloween wird am 31. Oktober gefeiert und ist ein Vorabend zu Allerheiligen, einem christlichen Fest, das am 1. November stattfindet.

Halloween ist eine Zeit, in der sich die Menschen verkleiden, um die Geister des verstorbenen Jahres zu vertreiben.

Die 10 bekanntesten Halloweenlieder

1. „A Haunted House on Halloween Night“

„A Haunted House on Halloween Night“ ist ein berühmter Halloween-Song, der von den Gruseligen Geschichten von American McGee erzählt wird. Der Song handelt von einem verlassenen Haus, das an Halloween heimgesucht wird. Die Geister der toten Bewohner des Hauses erscheinen und versuchen, die Besucher in die Hölle zu locken. Der Song ist sehr spannend und berührt die dunkelste Seite von Halloween.

2. „A Nightmare on My Street“

Das Lied „A Nightmare on My Street“ erschien ursprünglich auf dem Soundtrack zum Film „A Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors“. Es wurde von Dokken-Sänger Don Dokken geschrieben und von DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince aufgenommen.

Das Lied handelt davon, wie der Protagonist von einem Albtraum heimgesucht wird, in dem Freddy Krueger erscheint. In dem Albtraum versucht Freddy, den Protagonisten zu töten, doch dieser wacht immer wieder auf und kann so entkommen.

3. „A Scary Time (of Year)“

Das Lied „A Scary Time (of Year)“ ist ein traditionelles englisches Lied, das im Herbst und Winter gesungen wird. Es ist ein Lied über die Angst vor dem Herbst und Winter. In diesen Monaten wird es dunkel und kalt, und die Menschen haben Angst vor den Nachtgeräuschen. In diesem Lied werden die Nachtgeräusche beschrieben, die die Menschen erschrecken. Das Lied endet mit dem Vers, der besagt, dass die Nachtgeräusche nichts Schlimmes sind und dass man keine Angst haben muss.

4. „Boris the Spider“

Das Lied „Boris the Spider“ ist ein Kinderlied über eine Spinne namens Boris. Im Lied wird Boris als freundliches Geschöpf beschrieben, das in einem dunklen Haus in einem dunklen Loch lebt. Obwohl das Lied gruselig klingt, ist es eigentlich ein fröhliches Lied und die Kinder, die es singen, scheinen Boris zu mögen.

5. „Calling Dr. Casper“

Der Tod ist etwas, das uns alle irgendwann einmal betrifft. In dem Lied „Calling Dr. Casper“ beschäftigt sich der Protagonist mit seinem eigenen Tod und dem Tod im allgemeinen. Er fühlt sich sterben und ruft nach einem Arzt, in der Hoffnung, dass dieser ihn retten kann. Allerdings ist es bereits zu spät und er stirbt, bevor der Arzt eintrifft.

6. „Casper the Friendly Ghost“

„Casper the Friendly Ghost“ ist ein beliebtes Lied über ein kleines Gespenst, das in einem alten Haus wohnt. Das Lied beschreibt, wie nett und hilfsbereit Casper ist und wie er versucht, die Angst der Menschen vor Gespenstern zu überwinden. Es ist ein lustiges und süßes Lied, das vor allem Kinder lieben.

7. „Don’t Go into the Basement“

Das Lied „Don’t Go into the Basement“ handelt davon, einen Ort zu meiden, an dem es gefährlich ist. Die Person, die das Lied singt, warnt die Zuhörer davor, in den Keller zu gehen, weil dort etwas Schreckliches lauern könnte. Die Bedrohung im Keller ist nicht näher definiert, aber sie ist offensichtlich genug, um die Person davon abzuhalten, hinunterzugehen. Der Refrain des Liedes gibt den Zuhörern einen Rat: “ Geh nicht in den Keller, lauf nicht nach unten / Geh nicht in den Keller, es ist gefährlich dort unten.“

8. „Evil Eye“

Das Lied „Evil Eye“ handelt von dem bösen Blick, den manche Menschen auf andere werfen. Viele glauben, dass der böse Blick Krankheiten und Unglück verursachen kann. In dem Lied wird der böse Blick als eine Art Geisterbeschwörung beschrieben, die man mit dem Auge auf andere richten kann. Um sich vor dem bösen Blick zu schützen, soll man einen John the Conqueror Wurzel in die Hand nehmen und damit dreimal den Kopf berühren.

9. „Ghostbusters“

Das Lied „Ghostbusters“ ist ein Song aus dem Jahr 1984, welcher von Ray Parker Jr. geschrieben und produziert wurde. Er erschien auf dem offiziellen Soundtrack zum gleichnamigen Film. Das Lied war ein weltweiter Erfolg und stieg bis auf Platz 1 der Billboard Hot 100 in den Vereinigten Staaten und in Kanada. In Großbritannien, Irland und Neuseeland war es ebenfalls ein Nummer-eins-Hit.

Im Film wird das Lied von Ray Parker Jr. selbst gesungen, als Teil einer Szene, in der die Hauptfiguren die Geisterjäger gründen. Das Lied beginnt mit den Worten „I’m not afraid of no ghost“ („Ich habe keine Angst vor Geistern“), was zum Leitmotiv des Films wird.

10. „Headless Horseman“

Es ist ein sehr bekannter und berühmter Song, der in der Mittelpunkt einer Legende steht. Dieser Song handelt vom Kopflosen Reiter, der in der Nacht umherstreift und seine Opfer sucht. Viele Menschen fürchten sich vor ihm, aber es gibt auch Menschen, die den Kopflosen Reiter nicht fürchten und ihn sogar als einen Freund betrachten.

Hat dir der Beitrag gefallen?