Home » Download » Wo kann man Mangas kostenlos downloaden? – Aufklärung

Wo kann man Mangas kostenlos downloaden? – Aufklärung

Wo kann man Mangas kostenlos downloaden

Mangas bevölkern seit Jahrzehnten die Regale in den Bücherläden. Fortsetzungen über Fortsetzungen kommen auf den Markt, man will wissen, wie es in der Lieblingsreihe weitergeht. Doch Geld kann man nicht von Bäumen pflücken – wo kann man nun die Mangas kostenlos downloaden? In diesem Beitrag werden verschiedene Möglichkeiten präsentiert und erklärt.

Software für Windows

Eine Möglichkeit die geliebten Comics zu lesen, ist eine Software auf seinen PC bzw. Laptop herunter zu laden. Hier sind vier Softwares, über die man Mangas kostenlos herunter laden kann:

HakuNeko: Mangas können von verschiedenen Webseiten herunter geladen werden und mithilfe von dem Manga Reader auch direkt gelesen werden. Diese Software ist kostenlos. Mangas gibt es von Webseiten wie MangaTown, MangaGo, MangaHere, MangaPanda und viele weitere.
Um ein Manga herunter zu laden, gehen Sie auf manga list und suchen Sie nach dem Namen des Comics. Mit dem Klick auf das Comic öffnet sich die Kapitelleiste, wo jedes Kapitel einzeln herunter geladen werden kann.

MangaDownloader: Diese Software hat eine eigene Sammlung von Mangas, welche entweder direkt oder durch einen Download gelesen werden können. Es werden nur die Mangas auf der Software zur Verfügung gestellt, andere lassen sich von anderen Webseiten nicht herunter laden. Die Downloads werden als JPG und jede Seite wird einzeln herunter geladen.

Manga Library: Es ist einfach zu bedienende Software. Diese verwendet Manga Eden als Quelle. Es kann nur ein Kapitel pro Manga gleichzeitig herunter geladen werden. Damit diese funktioniert, benötigen Sie JRE (Java Runtime Environment) auf Ihrem Computer oder Laptop.

Manga Bot: Hier kann man Mangas direkt von Managpark.me und Mangapfox.me bekommen. Mangas können von Webseiten, welche die Webseite unterstützen, direkt mit einem Doppelklick herunter geladen werden. Sowohl einzelne als auch gesamte Mangas stehen zum Download bereit. Mit einem comic grabber lassen sich auch Mangas mithilfe eines URL finden, welches aber nur bei unterstützenden Webseiten von der Software funktioniert. Auch hier werden die Comics in JPG Format herunterladen, mit einem Daten Konverter können diese in PDF und ZIP Format umgewandelt werden.

Apps

Eine andere Möglichkeit sind verschiedene Apps.

ComicWalker: Free Manga, legal
Diese kostenlose App ist für den Webbrowser, Android und iOS konvertible. Der Verlag Kadokawa bietet hier seine Comic zur freien und kostenlosen Verfügung an. Diese App ist auch ohne Anmeldung verfügbar.

ZingBox Manga:
Diese App ist für Android und iOS konvertible. Nachdem man sich für einen Server und einer Sprache entschieden hat, geht es auch schon los. Durch die einfache Oberfläche lässt sich die Suche auf bestimmte Mangas eingrenzen, indem man nach den Titel oder nach der Genre filtert.

Manga Rock:
Kann sowohl auf einem Android oder iOS herunter geladen werden. Mangas findet man hier in sechs verschiedenen Sprachen. unter anderem Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch. Aus mehr als 20 Quellen können Mangas gefunden werden, auch gleichzeitiger Download ist möglich. Lesen als auch herunter laden ist mit dieser App möglich.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 17. Februar 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.