Home » Musik hören » Reamonn Supergirl Song – Bedeutung & Übersetzung

Reamonn Supergirl Song – Bedeutung & Übersetzung

Reamonn Supergirl Song

Das Lied „Supergirl“ stammt von der Band Reamonn und wurde im Jahr 2000 als Debütsingle veröffentlicht. Nachfolgend ist eine Übersetzung des Songs, der im Originalen in englischer Sprache geschrieben wurde und gesungen wird, zu finden und daraufhin wird die Bedeutung des Textes analysiert.

Übersetzung des Songtextes

„Anhand der Art und Weise, wie sie sich bewegt, kannst du sagen, dass sie mein Mädchen ist. Anhand der Art und Weise, wie sie redet, kannst du sagen, dass sie die Welt umwirbt. Du kannst in ihren Augen sehen, dass niemand ihre Veränderung ist. Sie ist mein Mädchen, mein Supermädchen.
Und dann würde sie sagen: Es ist ok. Ich ging auf dem Weg verloren. Aber ich bin ein Supermädchen und Supermädchen weinen nicht. Und dann würde sie sagen: Es ist in Ordnung. Ich kam letzte Nacht spät nach Hause. Aber ich bin ein Supermädchen und Supermädchen fliegen einfach.
Und dann würde sie sagen, dass nichts schiefgehen kann. Wenn du verliebt bist, was kann dann falsch sein?
Und dann würde sie lachen, von der Nachtzeit in den Tag hinein und ihre Angst alleine wegschieben.
Und dann würde sie sagen: Es ist ok. Ich ging auf dem Weg verloren. Aber ich bin ein Supermädchen und Supermädchen weinen nicht. Und dann würde sie sagen: Es ist in Ordnung. Ich kam letzte Nacht spät nach Hause. Aber ich bin ein Supermädchen und Supermädchen fliegen einfach.
Und dann würde sie auf ganzer Linie schreien und mir sagen, dass sie nicht mehr viel Zeit hat. Denn sie ist ein Supermädchen und Supermädchen weinen nicht.
Und dann würde sie in mein Gesicht schreien und mir sagen, dass ich gehen soll. Dass ich diesen Platz verlassen soll, da sie ein Supermädchen ist und Supermädchen einfach fliegen.
Ja, sie ist ein Supermädchen, ein Supermädchen. Sie verstreut Samen, sie verbrennt Bäume. Sie ist verstreut Samen, sie verbrennt Ströme. Ja, sie ist ein Supermädchen, ein Supermädchen, ein Supermädchen, mein Supermädchen.“

Bedeutung des Songtextes

Anhand der Übersetzung des Textes kann man erkennen, dass es sich um eine für den Verfasser besondere Frau handelt. Diese wird als sehr stark beschrieben. Sie lässt sich trotz der alltäglichen Probleme nicht unterkriegen und vor allem lässt sie es sich von anderen Menschen nicht anmerken, wenn sie ein Problem hat. Sie sagt stets, dass es in Ordnung ist und es ihr gut geht. Sie ist frei und lässt sich von niemandem verändern oder aus dem Konzept bringen.

Durch die Textstelle, an der sie den Erzähler wegschickt und ihre Ängste selbst wegschiebt, wird deutlich, dass sie immer alleine mit ihren Problemen umgeht und sich keine Hilfe von außen dazuholt. Dies wird durch das „Supermädchen fliegen einfach nur“ bestätigt. Sie behält ihre Freiheit und Ungebundenheit an die Hilfe anderer Menschen nie. Durch die Betonung dessen, dass die Frau das Supermädchen der erzählenden Person ist, indem diese immer wieder „Sie ist mein Supermädchen“ schreibt, wird erkennbar, dass es sich um eine Person handelt, die die Frau liebt. So ist es auch, denn der Sänger Rea Garvey, der zu der Band Reamonn gehört hat, hat den Song für seine Frau Josephine gesungen.

Er wollte ihr damit zeigen, wie viel sie ihm bedeutet und als wie stark er sie ansieht. Abgesehen von dieser persönlichen Bedeutung des Sängers kann man das Lied auch allgemein interpretieren. So handelt es sich dann um eine verletzte Frau, die Angst hat, sich in Beziehungen zu binden und deshalb niemanden nahe an sich heranlässt. Die Stelle „sie verstreut Samen, sie verbrennt Bäume“ deutet auf klassische „On-Off-Beziehungen“ hin, bei denen immer wieder Trennung und Versöhnung in kurzen Abständen aufeinanderfolgen. Doch die verletzte Frau versucht, trotz dieser Probleme und den damit verbundenen Ängsten stark zu bleiben und ihr Gesicht zu wahren.

Hat dir der Beitrag gefallen?