Top 5: Beliebte syrische Lieder

Beliebte syrische Lieder

Das Hören von Musik gehört für viele Menschen mittlerweile zum Leben dazu, was auch nicht wirklich verwunderlich ist. Man bekommt gute Laune, einige verfallen in einen Trancezustand beziehungsweise lassen ihren Gefühlen freien Lauf. Interessant ist zudem die Tatsache, dass viele bewusst Musik hören, um überhaupt in den gewünschten Gefühlszustand zu gelangen. Lassen Sie mich das an einigen Beispielen erklären: Wenn man Sport machen will, aber zu müde ist, kann man Rockmusik hören, um fit zu werden. Um der Trauer freien Lauf zu lassen, kann man emotionale Musik hören. Um in einen lustigen Zustand zu kommen, kann man Lieder hören, die humorvoll sind. Musikrichtungen sowie Geschmäcker gibt es verschiedene: Hip Hop, Soul, Heavy Metal, Techno, Blues, Volksmusik etc. Sie sehen, die Auswahl ist riesig.
Wir befassen uns heute mit einer anderen Art von Musik. Mit orientalischer, genauer gesagt mit syrischer Musik.
Die meisten syrischen Lieder sind bekannt für Ihre Romantik und Liebesgeschichten, die im Lied erzählt werden. Hier sind die fünf beliebtesten:

  1. Saad Al Harbawi „Wardina“
  2. Saad Al Harbawi „Molayya“
  3. Hamid Al Fourati „Cholaki“
  4. Hadr Al Naser „Abu Smeera“
  5. Ahsen Al Hasan „Walla lo rooh el Halep“

1. Saad Al Harbawi „Wardina“

In diesem Lied beschreibt der Sänger seine Vorstellung einer schönen und gepflegten Frau beziehungsweise wie sie zu sein hat. Geschminkt und mit Schmuck ausgestattet. Dieser hat noch nie eine Frau gesehen, aufgrund seiner Blindheit von Geburt an. Er kommt aus dem Nordosten Syriens.

2. Saad Al Harbawi „Molayya“

In diesem Lied kommt wieder die Schönheit eines Mädchens zum Vorschein. Dieser überhäuft seine Angebetete mit Komplimenten

3. Hamid Al Fourati „Cholaki“

Ein Mann gesteht seine Liebe zu einer Frau. Das Problem ist allerdings, dass die Liebe zu ihm ihrerseits gar nicht erwidert wird. Bei dem Mann handelt es sich um einen Künstler aus Aleppo

4. Hadr Al Naser „Abu Smeera“

Hier wird ein hübsches und gepflegtes Mädchen beschrieben, welche auf der Straße ist und von Menschen bewundert wird. Diese werden aber von ihr ignoriert.

5. Ahsen Al Hasan „Walla lo rooh el Halep“

Hier verspricht ein Mann einer Frau Geschenke zu kaufen, weil er insgeheim hofft, dass sie sich in ihn verlieben wird. Allerdings kommt die Frau ihm nicht entgegen und es bleibt bei der Geschichte von unerwiderter Liebe.

Die hier aufgeführten syrischen Lieder thematisieren in den meisten Fällen, dass Männer sich um die Aufmerksamkeiten Ihrer Lieblingsdame bemühen, weil sie verliebt sind, diese aber von den Damen nicht erwidert wird. Zudem werden diese emotionalen Songs auf Events, wie z.B. auf Hochzeiten gespielt und man tanzt dann dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.