Home » Musikrichtungen » Bekannteste Cha Cha Cha Musik Lieder – Liste der Songs

Bekannteste Cha Cha Cha Musik Lieder – Liste der Songs

  • by Anatoli Bauer

Lateinamerikanische Tänze faszinieren. Sie sind das Sinnbild für Lebensfreude und verkörpern gelebte Leichtigkeit. Der Cha Cha Cha gehört zu den beliebtesten Tänzen in Lateinamerika. Er ist leicht zu erlernen. Mit dem Grundschritt lässt es sich sofort lostanzen. Der Ursprung des Cha Cha Chas ist Kuba. Jedoch unterscheidet sich die ursprüngliche Form stark von den der westlichen Variante, welche in den Tanzschulen unterrichtet wird.

Wie alles mit dem Cha Cha Cha begann

Den Rythmus erfand der kubanische Violinist und Komponist Enrique Jorrin in den Jahren 1948 bis 1951. Im Jahr 1951 wurde der Cha Cha Cha unter dem Namen „Neodanzón“ auf die Tanzflächen des Landes gebracht. Das scharrende Geräusch beim Tanzen durch den raschen Wechselschritt und der Zählweise gab dem Tanz seinen Namen. Das rhythmische 2 3 Cha Cha Cha war letztlich der Ausschlag für den heutigen weltweit bekannten Namen „Cha Cha Cha“. Seinen Siegeszug trat der Cha Cha Cha schnell an. Nach Kuba ging der Tanz weiter nach Mexiko und in die USA. 1955 wurde er zum Modetanz des Jahres. Der Cha Cha Cha löste sozusagen den beliebten Mambo ab.

Die beliebtesten traditionellen Cha Cha Cha Songs

Die klassischen Cha Cha Songs entstammen der latein-amerikanischen Musik. Gesungen wird in der spanischen Sprache. Doch nicht nur spanische Songs sind beliebtesten Cha Cha Cha Songs weltweit. In Lateinamerika sind jedoch die landestypischen Cha Cha Cha Songs nach wie vor auf der Skala ganz weit oben. Getanzt wird auf der Straße oder in Bars. Beliebt ist Marc Anthony mit „Dimelo“ in der spanischen Version. Jessica Jay animiert mit „Chilly Cha Cha“ das Tanzbein zu schwingen. Miami Latin hat eine moderne Version des „Ay Morena“ herausgebracht. Der Song selbst ist schon deutlich älter.

In den Bars ertönen Klänge von Rey Ruiz mit „El Diablo Anda Suelto“ und so manche amerikanischen Songs mischen sich mit viel Feuer darunter. Bei „Smooth“ von Santana featuring Rob Thomas bleibt keine Hüfte ruhig. Die Cha Cha Cha Songs in Lateinamerika sind moderne geworden. Doch darf es durchaus sehr traditionell zugehen. Erlaubt ist, was gefällt, solange die Schrittfolge stimmt.

Weitere lateinamerikanische beliebte Cha Cha Cha Songs

Die Liste der beliebtesten Cha Cha Cha Songs kann unendlich fortgesetzt werden. „Rie Y Llora“ von Celia Cruz und „Quierema Na Ma“ von La 33 sind beliebte Songs in den Tanzlokalen. Ein echter Cha Cha Cha Klassiker ist von Celiy Cruz „Oye Como Va“. Es entsteht richtig gute Laune und lädt zum Mitsingen ein. Ein Song, welcher zum Tanzen besonders für Anfänger geeignet ist. Paulina Rubio darf mit „Baila Casonva“ nicht vergessen werden. Unvergessen ist zudem „Calles De L’havana von Niurka.

Cha Cha Cha Songs für gute Laune

Die modernen Songs der westlichen Musik versprühen gute Laune. In den Tanzschulen sind nachfolgende Songs sehr beliebt. Sheryl Crow mit „All I Wanna Do“ lässt das Tanzbein schwingen. Enrique Iglesias, der feurige Sänger, inspiriert mit Be Yourself die Hüften schwingen zu lassen. Und richtig gute Laune kommt bei Kylie Minogues „Can’t get you out of my head“ auf. Jennifer Paige mit „Crush“ zaubert beim Cha Cha Cha den Tänzern ganz sicher ein Lächeln ins Gesicht.

Cha Cha Cha lässt sich auf durch seinen Takt auf sehr viele Songs tanzen. Dies macht ihn heute in den Tanzschulen zudem so beliebt. Ein Tanz, welcher für Anfänger, besonders geeignet ist. Und bei Los Umbrellos „Gigolo“ kommt automatisch noch das Urlaubsfeeling auf.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.