Home » Musikrichtungen » Bekannteste Swing Musik Songs – Liste der Lieder

Bekannteste Swing Musik Songs – Liste der Lieder

  • by Anatoli Bauer

Der Swing ist eine Unterkategorie das Jazz. Er zeichnet sich vor allem durch den Einsatz einer sogenannten „Big Band“ aus. Dieses Jazzorchester besteht meist aus einer Vielzahl an verschiedenen Instrumenten, allen voran die Blechblasinstrumente wie Trompete, Posaune oder das Saxofon. Sie geben dem Swing seinen unvergleichlichen Klang. Diese Musikrichtung bildete sich in den 1920er und 30er Jahren in den USA heraus. Sie ist meist sehr viel peppiger als der Jazz, hat meist fröhliche Texte und regt zum Tanzen an. Der Swing ist bis heute beliebt und hat sich über die Jahre weiterentwickelt und auch neuen Musikrichtungen angepasst.
In dieser Liste werden die bekanntesten Swing Songs und deren Interpreten näher vorgestellt. Die ist nur ein Auszug aus der weiten Welt der Swing Musik.

Benny Goodman – „Sing Sing Sing“

Das Lied „Sing, Sing, Sing“ vom bekannten Swing-Musiker Benny Goodman ist wohl eines der beliebtesten Lieder in dieser Kategorie. Goodman fällt bei seiner Musik vor allem durch den Einsatz seiner Klarinette auf. Der Song erschien 1936 und wurde direkt zu einem Klassiker des Swing. Als einer der frühsten Swing Songs wurde er natürlich auch unzählige Male gecovert. Das Lied wurde unter anderem auch in verschiedenen Filmen und Serien verwendet.

Frank Sinatra – „Theme from New York, New York“

Auch Frank Sinatra ist aus der Swing Musik nicht wegzudenken. Dabei gibt es eine ganze Reihe an bekannten Liedern von Sinatra, welche alle gleichermaßen populär sind. Eines seiner bekanntesten Lieder dabei ist „New York, New York“, welches aber erstmals von Liza Minnelli für den gleichnamigen Film geschrieben und 1977 aufgenommen wurde. Sinatra machte das Lied aber erst ein Jahr später durch seine persönliche Interpretation bekannt. Somit wird er mit diesem Song assoziiert, welcher die Stadt New York und alle ihre Facetten lobt.

The Andrew Sisters – „Bei mir bist du schön“

Die Musikgruppe der Andrew Sisters war eine der bekanntesten Swing-Bands des 20. Jahrhunderts. Einer ihrer ersten Hits dabei war „Bei Mir Bistu Shein“, ursprünglich ein Song für ein jüdisches Musical von 1932. Die Andrew Sisters haben den Song dann 1937 neu aufgenommen, wodurch er weltberühmt wurde. Der Titel wurde zudem eingedeutscht und ist heute unter „Bei mir bist du schön“ bekannt. Der Song wurde unzählige Male gecovert und aus dem Jiddischen in viele verschiedene Sprachen übersetzt.

Jamie Berry ft. Octavia Rose – „Lost In The Rhythm“

Eine modern Richtung des Swing ist der sogenannte Electroswing. Dabei wird die frühere Musikrichtung mit elektrischen Beats unterlegt, verliert aber dabei nicht den peppigen Charakter der Big Band. Songs wie „Lost In The Rhythm“ sind vor allem durch das Internet beliebt geworden. Die Melodie regt zum Tanzen an und verleitet viele dazu, Videos von sich selbst aufzunehmen und diese auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen.

Weitere Swing Songs

Der Swing und dessen neue Musikrichtungen verfügt über eine lange Liste an bekannten Songs, welche hier nicht alle im Detail vorgestellt werden können. Zum Schluss gibt es einen kurzen Überblick über Lieder, die im Swing bekannt sind. Einige der Künstlerinnen und Künstler haben nur teilweise Swing Musik gemacht, aber sind trotzdem erwähnenswert.

  • Ella Fitzgerald – „Take the „A“ Train“
  • Dean Martin – „Someday“
  • Caravan Palace – „Lone Digger“
  • Robbie Williams – „Minnie the Moocher“
  • Jamie Cullum – „Turn On The Lights“
  • Michael Bublé – „Haven’t Met You Yet“
  • Billy Holyday – „Summertime“
  • Glenn Miller – „A String of Pearls“
  • Bobby Darin – „Mack the Knife“
  • Peggy Lee – „Ain’t We Got Fun“

Vor allem zur Weihnachtszeit werden viele alte und auch neue Swing Songs gespielt. Die Jahreszeit eignet sich sehr gut für diesen Musikstil. Zudem sind viele der Lieder Coverversionen von jeweils anderen Swing Interpreten.
Viele der Songs werden auch gerne in der Popkultur verwendet. Darunter Filme, Serien oder Videospiele. Die „Bioshock“-Reihe nutzt durch ihren Schauplatz der 50er und 60er Jahre viel Swing-Musik. Und auch die „Fallout“-Reihe ist bekannt für seine Radiosender, welche vor allem Jazz und Swing Musik spielt.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.