Home » Musik International » Top 10: Bekannte belgische Lieder

Top 10: Bekannte belgische Lieder

Bekannte belgische Lieder

Die belgische Musikszene ist eine bunte und vielfältige Mischung aus alten Traditionen und modernem Pop. Vor allem seit den 1990er Jahren hat die sogenannte „Belgian Wave“ berühmte Künstler hervorgebracht, deren Werke international Erfolg feiern. Doch welche Lieder gehören zu den beliebtesten in Belgien?

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, denn die Beliebtheit von Titeln hängt immer vom individuellen Geschmack ab.

Nichtsdestotrotz sind hier 10 der populärsten:

1. „Als ik aan jou denk“ von Will Tura

„Als ik aan jou denk“ ist ein belgisches Lied von Will Tura. Es wurde 1964 veröffentlicht und erreichte Platz 1 in Belgien. Das Lied inspirierte viele Coverversionen, unter anderem von Udo Jürgens (1965) und Milva (1968).

2. „Leef!“ von André Hazes

Das belgische Lied „Leef!“ wurde von André Hazes gesungen und erschien auf dem Album „André Hazes – 25 Jaar“ im Jahre 1990. Der Song handelt vom Leben und davon, dieses in vollen Zügen zu genießen. Er ermutigt seine Hörer dazu, jeden Tag zu leben, als sei es ihr letzter.

3. „Mijn hart gaat uit naar jou“ – John Terra

Das belgische Lied „Mijn hart gaat uit naar jou“ von John Terra handelt vom Verlieben. Der Sänger besingt seine Gefühle für einen anderen Menschen und wie glücklich er ist, wenn sie zusammen sind. Das Lied macht Lust auf Liebe und zeigt, wie schön es sein kann, diese Emotionen zu teilen. Es gibt kein vergleichbares Gefühl auf der Welt und man möchte am liebsten niemals mehr ohne den anderen Menschen leben.

4. „Isabella“ von Toots Thielemans & Louis Armstrong

Das belgische Lied „Isabella“ wurde von Toots Thielemans und Louis Armstrong gesungen. Es ist ein Jazz-Standard, der ursprünglich 1950 veröffentlicht wurde. Das Stück basiert auf dem italienischen Song „Malafemmena“ vom Komponisten Pietro Mascagni aus dem Jahr 1888.

5 . „Le Plus Beau Jour De Ma Vie“ von John Miles

John Miles, geboren 1952 in Belgien als Jean-Philippe Smet, ist ein belgischer Sänger. Er singt Lieder meist auf Französisch und hat sich mit seinen rockigen Balladen eine große Fangemeinde ersungen. Sein größter Hit war „Le Plus Beau Jour De Ma Vie“ (deutsch: Der schönste Tag meines Lebens), das 1976 veröffentlicht wurde.

6 . „Les bicyclettes de Belsize“ von Jacques Brell

Das belgische Lied „Les bicyclettes de Belsize“ von Jacques Brell ist ein wunderschöner, leicht melancholischer und augenzwinkernder Song über die Liebe. Der Text handelt vom Verlieben in jemanden, der weit weg wohnt und mit dem man nur per Rad oder zu Fuß in Kontakt kommen kann. Die beiden treffen sich immer an denselben Orten am Rande von Belsize Park – einem Ort in London – um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das Radfahren scheint für diese Beziehung etwas Besonderes zu sein, denn es verbindet sie auf angenehme Weise miteinander.

7 . „Laissez les bon temps rouler“ von Rob De Nijs

Laissez les bon temps rouler ist ein beliebtes belgisches Lied, das von Rob De Nijs gesungen wird. Das Lied beschreibt die Freude und Leichtigkeit des Lebens und ruft zum Spaß und Genuss auf. Es geht um die schönen Momente im Leben, in denen es nichts anderes zählt als der Moment selbst. « Laissez les bon temps rouler » verbreitet damit Optimismus und Heiterkeit – gerade in schwierigen Zeiten ist dies eine willkommene Abwechslung!

8 .“Quand on n’a que l’amour“ – Jacques Brel

„Quand on n’a que l’amour“ ist das beliebteste Lied von Jacques Brel. Es wurde 1956 veröffentlicht und erreichte später auch in Deutschland viele Fans. Das melancholische Liebeslied handelt vom Verlust der großen Liebe und ist auf Französisch gesungen.

9.“ Plus rien ne m’importe „(Nothing Else Matters)“ Fabienne Thibault

Das belgische Lied “ Plus rien ne m’importe „(Nothing Else Matters)“ wurde von Fabienne Thibault gesungen. Das Lied handelt von einer Person, die ihr Leben lang nach Liebe und Anerkennung gestrebt hat, aber nun feststellt, dass dies alles bedeutungslos ist im Vergleich zu dem Gefühl der Verbundenheit mit anderen Menschen. Sie akzeptiert nun, dass es in ihrem Leben keinen Ort für sie gibt außerhalb der Gemeinschaft mit anderen Menschen.

10.“les ponts de Paris“(The Bridges of Paris“) Charles Aznavour

Belgisches Lied von Charles Aznavour „les ponts de Paris“ (The Bridges of Paris“) wurde 1961 veröffentlicht. Das melancholische Liebeslied beschreibt die Schönheit der Brücken über den Fluss Seine in Paris.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.