Home » Musik International » Liste mit den bekanntesten russischen Volksliedern

Liste mit den bekanntesten russischen Volksliedern

Liste mit den bekanntesten russischen Volksliedern

Russland. Bekannt für seine unendliche Weite, sein geerdetes und stolzes Volk. Von der Matrjoschka hin zu Pelmeni-Teigtaschen und von der Banja zum Nationalgetränk, dem Wodka. Gleichzeitig ist der Wodka nicht das einzig hochprozentige in diesem Land, welches Winston Churchill als „Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium“, beschrieb.

Russlands große Kultur

Denn vor allem auf kultureller Ebene brachte das Land nicht wenige Genies auf die Weltbühne, deren Kunst bis heute inspiriert und ihres gleichen sucht.
Da wären zum einen weltbekannte Schriftsteller und Denker von Puschkin, Gogol, über Dostojewski und Tolstoi bis zu vielen weiteren großen Schreibern der heutigen Zeit.
Auch im Bereich der bildenden Kunst gehören Namen wie Wassilij Kandinskij, der so genannte „Erfinder“ der Abstraktion, Kasimir Malewitsch mit seinem „schwarzen Quadrat“, oder Pawel Tschelischtschew, der als „russischer Dali“ bezeichnet wird, fast schon zur Allgemeinbildung.
Im Bereich der Musik, welchem wir uns hier widmen möchten, stechen einige Namen hervor, die in der Musikwelt vermutlich noch lange neben Namen wie Beethoven, Mozart, oder Bach existieren werden. Zu nennen wären hier zum Beispiel Michael Glinka, Tchaikowski, Rachmaninow oder Stravinsky.

Die berühmtesten und beliebtesten Lieder und Volkslieder Russlands

Nun jedoch genug des Huldigens der Großen Köpfe russische Kultur. Wir möchten uns den vermutlich bekanntesten und beliebtesten Volkslieder Russlands widmen.
Deren Inhalte bearbeiten meist die Themen der Liebe, des Krieges und des Friedens, Sehnsucht und die Freude über die kleinen Dinge des Lebens:

  • Kalinka. Auf Platz eins, weltweit bekannt und häufig verwendet um russischen Flair zur erzeugen ist das Lied Kalinka.
    1860 von Iwan Petrowitsch Larionow komponiert und gedichtet wurde es zunächst für das Theater geschrieben, bevor es
    weltweite Anerkennung bekam. Kalinka, genauer Kalina ist die Bezeichnung der Beere eines Strauchgewächses.
  • Katjuscha, ein Liebeslied, 1938 von Michail Issakowski geschrieben, von Matwei Blanter mit Musik untermalt, zählt zu den beliebtesten Liedern und wurde von diversen Künstlern interpretiert worden. Auch die unter Stalinorgel bekannten Raketenwerfer „Katjuscha“ gehen auf dieses Lied zurück.
  • Kasatschok, „kleiner Kosake“, wird ebenfalls als russisches Volkslied betrachtet und mit Russland assoziiert. Vor allem der Tanz der Kosaken ist weltweit bekannt und äußert sich durch die verschränkten Arme und den schnellen Beinwechsel in der Hocke.
    Die Kosaken, ein kleines Volk ehemaliger Wehrbauern, leben vorwiegend in der heutigen Ostukraine, an der Grenze zu Russland.
    Popularität bekam das Lied erst in den 1970er Jahren durch den bulgarischen Sänger Boris Rubaschkin.
  • Schwarze Augen, gedichtet von Jewhen Hrebinka, einem ukrainischen Dichter, gilt als eines der bekanntesten russischen Lieder und existiert bereits seit dem Jahre 1843, gesungen wurde es bis heute von vielen Künstlern aus Russland, sowie unter anderem Deutschland.
  • Milaja Moja, komponiert von Juri Wisbor, zählt zu den bekanntesten und schönsten sogenannten „Wanderlieder“ Russlands und ist ein fester Bestandteil derer Lieder, welche an einem gemütlichen Lagerfeuer zum Spiel einer Gitarre eingestimmt werden.
  • Kombat, der Bataillonskommandant, wurde erst 1996 komponiert und handelt wie so viele Lieder vom großen Krieg.
    Die Band „Ljube“ hat viele solcher Lieder in ihrem Repertoire. Diese bewegen sich um die Themen Vaterland, Krieg und Heldentum. Ganz nebenbei bekannte sich Präsident Putin dazu, ein großer Fan dieser Band und deren Art von Musik zu sein.

Weitere bekannte und alte Volkslieder

Gerade im ländlichen, auch unter den Wolga-Deutschen und anderen deutsch-russischen Gemeinschaften war es üblich sich die harte Arbeit und den teils kalten Alltag mit geselligen Volksliedern zu verschönern. So gibt es eine Vielzahl einfacher und melodischer Lieder zu den verschiedensten Themen des Alltags.
Hier gibt es eine Liste mit 25 weiteren, bekannten Volksliedern aus Russland:

  • Abendglocken
  • Am Kamin
  • An der Wolga hellem Strande
  • An die Nachtigall
  • Auf der Petersburger Landstraße
  • Das Birkenbäumchen
  • Das Mädchen
  • Der Postreiter
  • Der lustige Kaufmann
  • Die Möwe
  • Es gleitet auf dem Eis der Wolga
  • Für den allerletzten Taler
  • Herrliche Wolga
  • In der Fremde
  • Korobenjniki
  • Moskauer Nächte
  • Platoff-Lied
  • Schau mal her
  • Schlafe ein, Kosakenbübchen
  • Schöne Minka
  • Sulikó
  • Troikafahrt
  • Wenn der Blick Deiner nachtschwarzen Augen
  • Wolga-Schlepper
  • Zwei Gitarren u.a.

Hat dir der Beitrag gefallen?