Home » Musik International » Top 10: Bekannte serbische Lieder/Songs

Top 10: Bekannte serbische Lieder/Songs

Bekannte serbische Lieder

Serbien, ein Land was bei den meisten nicht auf der Bucket-List steht. Dabei ist das Land total unterbewertet und hat extrem viel zu bieten! Von schönen Landschaften, bis zu einer interessanten Kultur und herzlichen Menschen. Serbien ist sehenswert und die Musik aus diesem Land ist vor allem hörenswert! Nicht umsonst sind hier die splavovi, auf denen die Party richtig abgeht!

Sasa Matic – Kralj izgubljenih stvari

Sasa Matic und sein Bruder Dejan Matic sind wahre Ikonen auf dem Balkan. Die Zwillinge kamen als Frühgeburten zur Welt und sind kurz nach ihrer Geburt erblindet – Doch ihr Gesangstalent ist überragend und es ist ein Genuss ihnen zuzuhören. Dieses Lied von Sasa ist sanft, aber herzzerreißend, traurig, aber schön zugleich.

Ceca – Necu da budem ko masina

Svetalna Raznatovic, ist bekannt als Ceca auf dem Balkan. Sie gilt als eine der größten und erfolgreichsten Sängerinnen des Balkans. Dieses Lied stammt aus den Anfängen ihrer Karriere, ist aber ein wahrer Gute-Laune und Party-Hit!

Lepa Brena – Cik pogodi

Die schöne Blondine hat mit ihren blauen Augen und ihrer einzigartigen Stimme das ehemalige Jugoslawien begeistert und tut es auch heute noch. Ihre Lieder haben großen Wiedererkennungswert und machen sofort Lust die Tanzfläche zu rocken. Vor allem dieses besondere Stück! Einzigartig, faszinierend und großartig – Das ist Lepa Brena!

Saban Saulic – Ti me varas Najbolje

Der Tod des bekannten Sängern hat ganz Balkan erschüttert. Er war einer der erfolgreichsten, bekanntesten und beliebtesten Sänger. Seine Lieder sind Hits und bleiben unvergesslich. Der Autounfall, indem Saban Saulic gestorben ist geschah nahe Dortmund und lässt alle geschockt zurück. Der Autofahrer war betrunken. Deswegen: Egal, wie viel ihr feiert, auch mit den Leider von Saban: Niemals betrunken in ein Auto setzen! Niemals!

Rasta – Euforija

Der Sänger trägt diesen Künstlernamen durch seine auffälligen Rastazöpfe, die mittlerweile ein Markenzeichen geworden sind. Im zweiten Jahrzehnt des 21sten Jahrhundert eroberte er die Balkanmusik im Sturm, mit seinen revolutionären Hits, die ebenfalls wahre Partykracher sind.

Jala i Buba brat, Buba Corelli – La Martina

Selbst für Menschen, die fließend serbisch sprechen, ist es schwer zu verstehen, was die da genau singen, doch das ist kein Grund, dass dieser Hit in keinem Club auf dem Balkan fehlen darf. Bei der Jugend sind diese Künstler unfassbar beliebt und wenn man genau hinhört, versteht man vielleicht auch warum.

Aca Lukas – Kafana na balkanu

Koksnase, aber das hält ihn nicht davon ab die größten Hits auf dem Balkan zu haben. Manch einer würde die Behauptung aufstellen er hätte sich bei den Künstlern aus den Nachbarländern oder den Griechen inspiriert. Aber das tut seinem Erfolg keinen Abbruch und die Leider hören sich großartig an! Besonders dieses hier.

Stoja – Gde god da podem tebi idem

Ihre Stimme ist umwerfend. tief, rau, aber dennoch sexy verführerisch und sie trifft jeden Ton. Dieses Leid ist ein wahres Meisterwerk. Voller Emotionen und Schmerz. Das hört man einfach raus. einfach mal reinhören und sich selbst überzeugen lassen.

Dragana Mirkovic – Umirem majko

Eine der Königen der serbischen Musik, wer sie live gesehen hat, weiß wovon die Rede ist. Selbst im höheren Alter sieht sie top aus und überzeugt mit ihrer Stimme, all das ohne Playback. In diesem Lied, ein etwas älteres, aber trotzdem ein Schatz aus den 80ern, singt sie über ihren schmerzvollen Liebeskummer, klagt bei ihrer Mutter über den Schmerz und ihre heftigen Gefühle.

Tomislav Zdravokiv – Dotako sam dno zivota

Das hier gehört definitiv noch zur alten Garde, aber diese Sänger hat sich in die Unvergesslichkeit gesungen. Denn in dieser Liste darf die „Kafanska muzika“ nicht fehlen. Immerhin ist Serbien das Land, das bekannt ist für Kavane. Im deutschen könnte man es am ehesten noch mit „kneipen“ vergleichen, auch wenn das kein perfekter Vergleich ist. Toma Zdravkovic ist eine Ikone, ja, eine Legende, die zu früh gestorben ist. Seine Lieder sind wundervoll, nostalgisch und melancholisch.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 23. April 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.