Home » Bekannte Musiker » Liste der bekanntesten Irischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Irischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Irischen Sänger & Sängerinnen

Irland ist ein Inselstaat in Westeuropa, welcher sich als Urlaubsziel großer Beliebtheit erfreut. Doch nicht nur Irland selbst, sondern auch die Musik aus Irland macht das Land besonders. Doch welche irischen Sängerinnen und Sänger zählen zu den bekanntesten Musikern des Landes?

1. Sängerin Shuhada‘ Sadaqat, bekannt als Sinéad O’Connor

Die Sängerin Shuhada‘ Sadaqat, bekannt unter dem Namen Sinéad O’Connor ist am 08.Dezember 1966 geboren. Der internationale Durchbruch der irischen Sängerin erfolgte im jahr 1990, als sie das Lied „Nothing Compares 2 U“, welches von Prince geschrieben wurde, sang. Nach eigenen Angaben wurde Sinéad O’Connor als Kind körperlich von ihrer Mutter misshandelt. Die schwere Vergangenheit hinterließ ihre Spuren bei der irischen Sängerin, welche immer wieder mit kontroversen Aussagen und Auftritten für Polarisation sorgte. Trotz ihrer kontroversen Auftritte ist ihr musikalisches Talent unangezweifelt und erbrachte Sinéad O’Connor eine beachtliche, internationale Karriere als Sängerin.

2. Der Sänger Luka Bloom

Luka Bloom heißt mit bürgerlichem Namen Kevin Barry Moore und ist 1955 in Newbridge, County Kildare geboren. Luka Bloom schreibt Songs und ist Musiker und Sänger. Er ist der Bruder von Christy Moore, welcher ihn 1969 erstmalig mit auf Tour nahm. Nach einigen Veröffentlichungen von Alben zog Luka Bloom in die Vereinigten Staaten. Berühmt ist Luka Bloom für seine Songs, die von seinem Gesang und seiner akustischen Gitarre geprägt sind. In Mitte der 1990er Jahre zog Luka Bloom nach Irland zurück. Er arbeitet gerne mit anderen Musikern zusammen, beispielsweise mit der begnadeten Sängerin Sinéad O’Connor.

3. Die Sängerin Chloë Alexandra Adele Emily Agnew

Chloë Alexandra Adele Emily Agnew ist das jüngste Mitglied der musikalischen Gruppe Celtic Woman. Bereits im Alter von 11 Jahren nahm sie Benefizsongs für Kinder in Afghanistan unter der Direktion von David Downes auf. Zudem trat sie als Kind einem irischen Chor für Mädchen bei. Im Jahr 2002 erhielt sie einen Vertrag bei Celtic Collections und veröffentlichte zwei Jahre später ihr zweites Album. Mittlerweile hat sie mehrere Alben mit ihrer Gruppe Celtic Woman publiziert.

4. Der Sänger Chris de Burgh

Chris de Burgh ist ein irischer Komponist und Sänger. Zahlreiche Hits zählen zu seinen Erfolgen, unter anderem „The Lady in Red“. Weltweit hat Chris de Burgh über 45 Millionen Exemplare seiner Alben verkauft. Rund 200 Mal hat Chris de Burgh Gold- oder Platinauszeichnungen für seine Tonträger erhalten.

5. Der Sänger Daniel „Danny“ O’Donoghue

Im Jahr 1980 ist Daniel O’Donoghue in Dublin geboren. Sein eigentlicher Name lautet Daniel John Mark Luke O’Donoghue. Daniel John Mark Luke O’Donoghue ist Songwriter und Sänger der Band The Script. Der erfolgreiche Musiker war in den ersten beiden Staffeln Coach und Mitglied der Jury der Gesangs-Castingshow The Voice UK. Mit The Script ist Daniel John Mark Luke O’Donoghue international musikalisch erfolgreich. Die Band hat bisher 6 Alben veröffentlicht und in mehreren Ländern eine Platzierung in den Charts erzielt.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.