Home » Bekannte Musiker » Liste der bekanntesten Tschechischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Tschechischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Tschechischen Sänger & Sängerinnen

Neben der wunderschönen Hauptstadt Prag hat Tschechien auch musikalisch einiges zu bieten. Doch welche Sängerinnen und Sänger gehören zu den bekanntesten tschechischen Musikern überhaupt?

1. Der Sänger Karel Cernoch

Karel Cernoch begann seine musikalische Karriere bei verschiedenen Rockbands. Nach einem Protestlied gegen die sowjetische Besatzung bekam er jedoch Auftrittsverbot. Später konnte er jedoch auf die Bühne zurückkehren, da er sich in der Öffentlichkeit von dem Protestlied distanzierte. Karel Cernoch sang anschließend in verschiedenen Bands und unter anderem auch in Musicals.

2. Die Sängerin Vera Bílá

Vera Bílá war die Tochter von dem berühmten Sänger Karol Gina. Mit ihren fünf Geschwistern wuchs Vera Bílá in sehr einfachen Verhältnissen auf. Bereits im Alter von sieben Jahren trat Vera Bílá als Sängerin auf. Leider verstarb die Sängerin am 12. März 2019 in Pilsen.

3. Der Sänger Filip Topol

Filip Topol war der Sohn von Josef Topol, welcher als Dramatiker und Übersetzer arbeitete. Auch Filips älterer Bruder Jáchym Topol erlangte Bekanntheit in Tschechien, da er als Schriftsteller und Dichter tätig war. Bereits im Grundschulalter gründete Filip Topol mit einigen seiner Mitschüler die Band Psí vojáci. Später publizierte Filip auch Soloalben und war als Schauspieler in einigen tschechischen Filmen aktiv.

4. Die Sängerin Lucie Ceralová

Lucie Ceralová studierte Germanistik und Musikpädagogik und anschließend Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden. Unter anderem trat Lucie Ceralová mit dem Geiger Ivan enatý zum Anlass des internationalen Musikfestivals Prager Frühling auf. Heute lebt die talentierte Sängerin mit ihrer Familie in Dresden.

5. Der Sänger Pavel Novák

Der Sänger Pavel Novák war in den Genres Jazz, Pop und Schlager zuhause. Er gründete zudem die Band Synkopy, trat später jedoch wieder alleine auf. In den 1970er Jahren erlangte Pavel Novák durch das Lied Malinka Berühmtheit. Daraufhin nahm der Sänger deutsche Lieder auf. Zu seinem größten Erfolg zählt das Lied „1000 Farben wünsch ich mir“. Neben seiner musikalischen Karriere war Pavel Novák zudem als Schriftsteller tätig.

6. Die Sängerin Michaela Fukacová

Markéta Irglová ist am 28.Februar im Jahr 1988 geboren. Sie ist neben ihrer musikalischen Karriere auch als Schauspielerin aktiv. Markéta Irglová singt nicht nur, sondern spielt auch einige Musikinstrumente. Nachdem sie einige Jahre in New York verbacht hatte, lebt sie nun mit ihrem Partner Sturla Míó Þórisson, der ebenfalls als Musiker tätig ist und ihrer Tochter in Island.

7. Der Rapper Gipsy

Der tschechische Rapper Gipsy heißt mit bürgerlichem Namen Radoslav Banga und ist am 06.Mai 1982 in Prag geboren. Seine Jugend musste er als Straßenkind verbringen, wo er früh in den Kontakt mit der Hip Hop Szene gelangte. Im Jahr 2021 veröffentlichte Gipsy zudem ein Buch. Außerdem betreibt er ein eigenes Musikstudio.

8. Der Sänger Ondrej Havelka

Ondrej Havelka ist im Jahr 1954 in Prag geboren. Er ist als tschechischer Schauspieler, Regisseur, Bandleader und als Sänger aktiv.
Im Laufe seiner Karriere gründete er die Swingband „Ondrej Havelka a jeho Melody Makers“, mit der der Sänger einige Alben veröffentlichte. Zudem führte er bei mehreren Operninszenierungen Regie.

9. Die Sängerin Helena Vondrácková

Helena Vondrácková begann früh damit, sich musikalisch auszuleben. Als Kind bekam sie bereits in sehr jungen Jahren Klavierunterricht. Im Jahr 2015 begann Helena Vondrácková mit Auftritten im Kongresszentrum Prag, wo sie in die Rolle der Donna im Musical Mamma Mia! zu sehen war.

10. Der Sänger Josef Zíma

Josef Zima ist am 11.Mai 1932 in Prag geboren. Er ist als tschechischer Filmschauspieler, Schlagzeuger, Moderator und Sänger aktiv. Josef Zima hat sich der Popmusik verschrieben, erlangte aber auch als tschechischer Blaskapellensänger Bekanntheit.

Hat dir der Beitrag gefallen?