Home » Musik International » Bekannteste kurdische Sänger & Sängerinnen – Liste

Bekannteste kurdische Sänger & Sängerinnen – Liste

  • by Anatoli Bauer

Musik kann ein mächtiges Werkzeug sein, um Widerstand auszudrücken. Viele Experten glauben, dass die kurdische Musik eine der größten ethnischen Gruppen der Welt ist, die Widerstand darstellt.

Unter all den freundlichen und eifrigen Stämmen dieser Welt waren die Kurden immer berühmt für ihren Eifer, ihren Mut, ihre Würde, ihre Ehre und ihre Autorität.

Kurdisch ist einer der schönsten Dialekte der Welt, besonders im Nahen Osten, wo viele beliebte und berühmte Sänger auf diesem Gebiet arbeiten. Die meisten der besten kurdischsprachigen Sänger und Musiker haben einen guten Klang und sind berühmt.

In diesem Artikel möchten wir die 6 besten kurdischen Sänger und Sängerinnen aus dem Iran, dem Irak und der Türkei vorstellen.

1. Osman Hawrami

  • Geboren: 1936
  • Geburtsort: Kêmne, Iran

Osman Horami ist einer der bekanntesten kurdischen Sänger im Iran, der im Dorf Kamina Horaman geboren wurde. Dieser beliebte Sänger war seit seiner Jugend sehr daran interessiert, Horami-Lieder zu singen. Auch seine Familie war in dieser Kunst erfolgreich.

Siachmaneh ist eines der berühmten und alten kurdischen Lieder. Osman Horami gilt als einer der großen Meister von Siachmaneh. Der Künstler sang bis Ende der 80er Jahre. Aber leider kann er jetzt wegen einer Kehlkopferkrankung nicht mehr weiter singen. Er lebt jetzt in Marivan Iran.

2. Ali Akbar Moradi

  • Geboren: 6. März 1958
  • Geburtsort: Gahvareh, eine der Städte der Provinz Kermanshah, Iran

Die Stadt Gahvareh hat der Welt eine weitere kurdische Berühmtheit im Bereich Gesang und Musik vorgestellt. Einem der besten kurdischen Sänger und Künstler, Ali Akbar Moradi, gelang es, in jungen Jahren 72 kurdische Musik zu lernen.

1972 gründete er mit Khademi und Al-Qasi in Kermanshah die erste Tamburingruppe. Das berühmte SingleLine-Magazin nannte Moradi einen der 50 besten Musiker der Welt.

Songs of Nostalgia, Sema of Tanbur und Maqâm-e sahari & maqâm-e sheykh-amiri sind bekannte Lieder dieses kurdischen Musikers und Komponisten.

3. Sheribana Kurdi

  • Geboren: 1973
  • Geburtsort: Izmir, Türkei

Sehrîbana Kurdî ist eine der lautstärksten kurdischen Sängerinnen, die heute in Deutschland lebt. Sehrîbana hat einige denkwürdige Werke hinterlassen. Sie ist aufgrund ihrer Offenheit im kurdischen Dialekt eine der beliebtesten kurdischen Sängerinnen. Mit ihrer wunderschönen Stimme konnte sie zu einer der bekanntesten Künstlerinnen auf diesem Gebiet werden.

Sehrîbana begann 1987 im Alter von 14 Jahren in den örtlichen Bands der Schule zu singen und wurde 1991 professionelle Sängerin. Ihr erstes Album hieß I Dokhtar Kardim.

Evîna Stranan, Em Hatin, Newroz Azadiyê -Sebra Dilêmin, Denxi Kurdi (Dogunun Sesi) sind einige ihrer besten Alben. Newroza Azadîyê, Genç Xelil und Xerîbî gehören zu ihren beliebtesten Liedern.

4. Michail Aslan

  • Geboren: 1972
  • Geburtsort: Tunceli, Türkei

Mikail Aslan ist einer der besten in Deutschland lebenden kurdisch-türkischen Sänger und kurdischen Musiker in der Türkei, der im Dorf Tawfer in der türkischen Provinz Dersim geboren wurde.

Er studierte zunächst Mathematik, konnte sein Studium aber wegen anderer politischer Probleme nicht fortsetzen. Dann, nach einer völlig zufälligen Bekanntschaft mit einem türkischen Musiker, begann er sich für Gesang und Musik zu interessieren.

Mikail Aslan gilt heute als einer der erfolgreichsten Musiker der Welt. Er hat verschiedene Stücke und Tracks für mehrere Dokumentarfilme komponiert.

Çem Vano, Elqajiye und Mel Sî sind einige seiner besten Songs.

5. Helin Bölek

  • Geboren: 5. Juni 1992
  • Geburtsort: Baglar, Türkei
  • Gestorben: 3. April 2020, Istanbul, Türkei

Helin wurde 1992 in Diyarbakir geboren und wurde 2015 im Alter von 23 Jahren Künstlerin. Sie trat der Grup Yorum bei und nahm als Solistin an dieser Gruppe teil.

Sie wurde im November 2016 zusammen mit sieben weiteren Mitgliedern der Gruppe unter dem Vorwurf des Widerstands gegen die Polizei, der Beleidigung und der Zugehörigkeit zu einer terroristischen Vereinigung festgenommen.

Am 17. Mai 2019 traten drei Musiker der Band in einen unbefristeten und irreversiblen Hungerstreik. Sie wollen den Druck der Regierung beenden, Konzerte verbieten und Kulturzentren angreifen. Bullk kam im Juni 2019 zu ihnen.

Sie starb am 3. April 2020 nach einem 288-tägigen Hungerstreik aus Protest gegen die türkische Regierung, angeführt von Recep Tayyip Erdogan und seiner Band in Istanbul.

Devrim Yürüyüsümüz Sürüyor, Çav Bella und Daglara Gel sind einige ihrer besten Songs. Siyrilip Gelen (1986), Eylül (2001), Ille Kavga (2017) und Haziranda Ölmek Zor-Berivan (1988) gehören zu ihren besten Liederalben.

6. Michail Aslan

  • Geboren: 1972
  • Geburtsort: Tunceli, Türkei

Mikail Aslan ist einer der besten in Deutschland lebenden kurdisch-türkischen Sänger und kurdischen Musiker in der Türkei, der im Dorf Tawfer in der türkischen Provinz Dersim geboren wurde.

Er studierte zunächst Mathematik, konnte sein Studium aber wegen anderer politischer Probleme nicht fortsetzen. Dann, nach einer völlig zufälligen Bekanntschaft mit einem türkischen Musiker, begann er sich für Gesang und Musik zu interessieren.

Mikail Aslan gilt heute als einer der erfolgreichsten Musiker der Welt. Er hat verschiedene Stücke und Tracks für mehrere Dokumentarfilme komponiert.

Çem Vano, Elqajiye und Mel Sî sind einige seiner besten Songs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.