Home » Bekannte Musiker » Liste der bekanntesten Griechischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Griechischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Griechischen Sänger & Sängerinnen

Costa Cordalis

Einer der bekanntesten griechischen Sänger ist Costa Cordalis. Er ist am 01. Mai in Griechenland geboren und am 02. Juli 2019 auf Mallorca gestorben. Zwischenzeitlich hat er viele Jahre in Deutschland verbracht. Einer seiner größten Hits ist „Anita“. Costa Cordalis begann schon sehr früh zu musizieren. Im Alter von 6 Jahren hat er begonnen Gitarre zu spielen und baute seine Karriere immer weiter aus. Er war aber auch als Sportler erfolgreich. Cordalis war zweimal griechischer Landesmeister in der Disziplin Langlauf. Sein Sohn Lucas Cordalis ist auch als Schlagersänger erfolgreich.

Nana Mouskouri

Die bekannteste weibliche Sängerin aus Griechenland ist sicherlich Nana Mouskouri. Sie wurde am 13. Oktober 1934 auf Kreta geboren. Nachdem sie zwischenzeitlich in Paris gelebt hatte, ist heute wieder Kreta ihr Wohnort. Sie singt nicht nur auf Griechisch, sondern beherrscht einige Sprachen, in denen sie ihre Lieder singt. Ihre Genres sind sehr unterschiedlich. Sie ist eine sehr vielseitige Ausnahmekünstlerin. Einer ihrer erfolgreichen Hits, den sie auch auf deutsch gesungen hat, ist, „Weiße Rosen aus Athen“. Dieses Lied ist jedem bekannt. Nana Mouskouri hat über 300 Goldene, Platin und Diamantene Schallplatten erhalten.

Eleftheria Arvanitaki

Eleftheria Arvanitaki ist eine weitere sehr erfolgreiche griechische Sängerin, die sich in den vergangenen 30 Jahren auf dem Markt etabliert hat. Sie hat schon früh begonnen im Schulchor mitzuwirken und hat sich ausführlich mit der griechischen Musik beschäftigt. Sie singt gemeinsam mit anderen Künstlern, aber auch solo. Ihre bevorzugten Genres sind Laïko, Folk, Rembetika, Jazz und Dance.

Padelis Padelidis

Padelis Padelidis war ein sehr gefühlvoller griechischer Sänger, der die traditionellen Elemente von Griechenland mit der modernen Popmusik verbunden hat. Er wurde nur 32 Jahre alt und verstarb im Jahr 2016. Geboren wurde er 1983 in Athen. Seine Stimme war weich und trotzdem maskulin. Er sang in der Tonart Bass. Sein Gesang wurde oft lediglich durch eine Gitarre begleitet und untermalt. Er bekam in seiner kurzen Karriere zwei große Auszeichnungen. Im Jahr 2013 wurde er als bester Künstler und 2015 als bester griechischer Sänger gefeiert.

Vicky Leandros

Vicky Leandros zählt zu den weiteren bekanntesten Sängerinnen aus Griechenland. Sie hat im Laufe ihrer Karriere weit über 55 Millionen Tonträger verkauft und hat eine Vielzahl an Hits veröffentlicht. Zwei davon sind „Theo wir fahr’n nach Lodz“ und „Ich liebe das Leben“. Diese zwei Lieder hat sicher jeder schon einmal gehört. Sie singt trotz ihrer griechischen Herkunft überwiegend auf Deutsch. Vicky Leandros wurde im Jahr 1954 in Griechenland geboren und hat sowohl die griechische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Vasilis Karras

Vasilis Karras ist ein sehr bekannter griechischer Sänger. Seine Stimme ist sehr melancholisch und hört sich meistens leidend an, als würde er pausenlos unter Liebeskummer leiden. Geboren wurde er 1953 in Griechenland. Er entdeckte schon früh seine Leidenschaft für die Musik und speziell für den Gesang. Sein bisher erfolgreichstes Album heisst „Tilefonise Mou“ („Ruf mich an“). Dafür bekam er zweimal Platin. Er ist landesweit sehr erfolgreich und tritt auch nach wie vor in Athen und Thessaloniki in Nachtclubs auf. 2016 tourte er durch Deutschland, den USA, Australien, England und Kanada. Er gibt weltweit eine Vielzahl an Anhänger für seine Musik.

Dimitris Mitropanos

Einen weiteren Sänger, den man in der Liste der bekanntesten griechischen Sänger nicht vergessen darf ist der Laiko-Sänger Dimitris Mitropanos. Er wurde am 2. April 1948 in Griechenland geboren. Im Jahr 1967 veröffentlichte er das Lied „Thessaloniki“ auf seinem ersten Album. Dieser Song verhalf ihm zu zahlreichen Auftritten mit allen namhaften griechischen Sängern der Volksmusik. Das wohl bekannteste Lied von ihm lautet „S‘ anazito sti Saloniki“ (Ich suche dich in Saloniki). Er verstarb im Jahr 2012 und brachte im Laufe seiner Karriere 45 Alben auf den Markt.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.