Home » Bekannte Musiker » Liste der bekanntesten Albanischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Albanischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Albanischen Sänger & Sängerinnen

Viele kennen Albanien nur als Reiseland und haben dabei weniger einen Gedanken an die albanischen Sänger sowie Sängerinnen verschwendet. Dabei werden die Songs in Albanien natürlich an jeder Ecke gespielt, aber irgendwie werden diese von Reisenden nur wenig wahrgenommen. Doch auch anderswo in den Charts tauchen vermehrt albanische Interpreten auf, was nicht zuletzt nach der Teilnahme des Eurovision Song Contest zu erkennen ist. Aufgrund dessen wollen wir an dieser Stelle mal die bekanntesten albanischen Interpreten und Interpretinnen aufführen, um mal einen neugierigen Eindruck zu erwecken, wie gut albanische Musik tatsächlich ist.

Albanische Sängerinnen und der Eurovision Songcontest

Gerade die Sparte der bekanntesten albanischen Sängerinnen scheint nicht ungebrochen groß zu sein. Selbstverständlich, wo beispielsweise die Pop-Sängerin Sonila Malaj durch den Eurovision Songcontest internationale Berühmtheit erlangte, gleichwohl sie nicht so positiv ausfiel. Immerhin hieß es, die Sängerin habe den Song geklaut, was sich bisher aber weder als wahr noch unwahr herausgestellt hat. Dennoch ist Soni, wie sich die Sängerin aus Tropoja nennt, in Albanien einer der Stars der Pop-Szene.

Eine weitere Teilnehmerin des Eurovision Songcontests war die damals erst 16-jährige Olta Boka mit ihrem Song:“Zemrën e lamë peng“. Auch wenn sie es nur auf dem 16. Platz geschafft hat, war sie seither in Albanien eine anerkannte Popgröße. Dabei hat die 1991 geborene Sängerin ihre Fußspuren als neunjährige zunächst im Chor der Engel hinterlassen, ehe es auf die große Showbühne ging.

Dr. Flori – ein Rapper, der in Albanien stets gefeiert wurde

Leider ist Dr.Flori bereits 2014 von uns gegangen, aber seine Musik lebt sprichwörtlich weiter. Denn der Sänger/Rapper des „West Side Family“ Trios war ein Star in Albanien und ist es bis heute. 1979 wurde der Künstler in Tirana geboren und galt als einer der bekanntesten Künstler in ganz Albanien. Sein wohl prägnantester Hit war „Tirona“, welchen er 2004 veröffentlicht hat. Doch leider scheint eine Überdosis an Narkotika den erfolgreichen Rapper im Jahr 2014 als noch jungen Vater zu früh von uns genommen zu haben.

Volksmusik und Pop-Musik trifft albanische Mehrheit

Albanien ist sehr vielseitig, was den musikalischen Geschmack angeht, sodass sogar Volksmusiker/-innen international und national große Bekanntheit feiern dürfen. U.a ist Remzije Osmani hier eine sehr bekannte Sängerin, die mit ihren 50 Jahren schon viele erfolgreiche Songs aus der Sparte der Volksmusik veröffentlichte. Nora Istrefi und ihre Schwester Era sind derweil im Pop-Genre zu Hause und gehören auch zu den albanischen Pop-Größen der Musik.

Männliche Sänger sind in Albanien selbstverständlich keine Mangelware

Mit Afrim Muqiqi oder Xhezair Ilezi gehen auch die Männer auf dem Bekanntheitslevel der albanischen Interpreten nicht leer aus. Gleichwohl man hier bei der Auflistung das Gefühl bekommen könnte, dass die Damen derzeit in Albanien das Zepter der musikalischen Unterhaltung für sich beanspruchen. Doch auch Sefe Duraj und die Gruppe Etno Engjujt machen deutlich, dass auch die Männerwelt in Albanien gute Musik zaubern kann. Von der Volksmusik bis zum Rap ist nämlich auch hier einiges dabei, was den Musikkenner sicherlich hellhörig werden lässt.

Albanische Sängerinnen und Sänger sind vor allem für die Vielfalt ihrer Genres bekannt. Von traditioneller Musik bis über Volksmusik, Oper, Rap und Pop-Musik sind viele namhafte Größen aus Albanien auch international statt nur national bekannt, was nicht zuletzt am Eurovision Songcontest liegt. Wer also neugierig ist und sich musikalische gerne mal bereichern möchte, der darf den genannten albanischen Künstler/-innen gerne mal bei der Ausübung ihres Talents zuhören.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.