Home » Bekannte Musiker » Liste der bekanntesten Norwegischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Norwegischen Sänger & Sängerinnen

Liste der bekanntesten Norwegischen Sänger

Nicht nur die USA bringen große Stars aus dem Musik-Business zum Vorschein. Auch Norwegen besitzt ein immenses Repertoire an Sängerinnen und Sängern, das seit Jahrzehnten zur Unterhaltung des Landes beiträgt und für viele längst nicht mehr zu vergessen ist. Neben Retro-Künstlern und Oldies oder Evergreens liegt der Fokus wie überall auf die Newcomer im Showgeschäft, die für frischen Wind in der Musikwelt sorgen.

Das norwegische Trio „A-ha“

Einige Künstler haben es durch ihre Songs sogar geschafft Weltruhm zu erlangen und sind selbst hierzulande bekannt. Dazu zählt etwa die berühmte Band „A-ha“. 1982 gründete sich das Trio, das in seiner Karriere weit über 100 Millionen Platten verkaufen konnte. Bestehend aus Morten Harket, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen, trennten sich die Wege 2010 im Zuge einer Auflösung und vereinten sich wieder 2015. Danach gab es kleinere Abschiedstourneen und Unplugged-Konzerte. International für Aufmerksamkeit sorgten sie mit ihrem Hit „Take On Me“, der als regelrechter Ohrwurm gilt und noch heute auf vielen Partys gespielt wird.

Pupuläre Musik der „Damsels in Distress“-Sängerin Ane Brun

Ganz anders tritt Ane Brun auf. Die Sängerin aus Molde in Møre og Romsdal in Norwegen ist in Deutschland zwar weniger bekannt, erreicht dafür in ihrem Heimatland ein riesiges Publikum. DetErMine Records heißt ihr Label, auf dem die ehemalige Sängerin der Band „Damsels in Distress“ erfolgreich Musik produziert. Sie ist inzwischen so populär, dass sie selbst mit dem gefeierten Trio A-ha bereits in Australien auf der Bühne stehen durfte.

Kurzer Überblick bekannter, populärer Pop-Musiker in Norwegen:

Simen Mitlid / bekannter Song: „Tell Me Everything“ von 2019
Espen Lind /“When Susannah Cries“, 1997
Marit Larsen / „If a Song Could Get Me You“
Alexander Rybak / „Fairytale“, 2009

Kristoffer „Garm“ Rygg ist Leadsänger der norwegischen Metal-Band Ulver. Zunächst war diese verstärkt für Blam-Metal mit Elementen der Folk-Musik bekannt, inzwischen experimentiert die Band bestehend aus Jørn H. Sværen, Kristoffer Rygg und Tore Ylwizaker mit vielen Stilen herum und schafft es dadurch immer wieder ihre Fans neu zu begeistern. Seit 1992 existiert die Gruppe und besaß immer wieder wechselnde Mitglieder. Kristoffer Rygg ist für zahlreiche Norwege ein Begriff als Sänger für Metal-Songs.

Weitere, bekannte Sänger aus Metal-Bands in Norwegen:

Hank von Helvete (Hans Erik Dyvik Husby) aus der Band „Turbonegro“
Ravn, Sänger der norwegischen Band „1349“
Roger „Nattefrost“ Rasmussen Sänger der Band “ Carpathian Forest „und seines Solo-Projektes „Nattefrost“

Norwegischer Sänger beim ESC

Im Jahre 2009 war es dann so weit und Norwegen schickt mit dem Sänger Alexander Rybak einen Sänger zum ESC an den Start, der die Menschen in Europa mit dem Hit „Fairytale“ begeistern durfte und gleichzeitig sogar den ersten Platz gewann. Der 1986 in Minsk, Weißrussland geborene Künstler überzeugt seit dem nicht nur als Sänger in Norwegens Pop-Welt, sondern auch in zahlreichen Filmproduktionen. Neben Farytales konnte er sich auch mit „Funny Little World“ einen Nummer-Eins Platz in den norwegischen Musik-Charts ergattern. Weiterhin glänzte er mit den Singles „Roll with the Wind“ im Jahre 2009 und später im Jahre 2015 mit „Typisk norsk“ sowie 2018 mit „That’s How You Write a Song“.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.