Home » Musik International » Top 5: Beliebte kasachische Lieder – Liste der Songs

Top 5: Beliebte kasachische Lieder – Liste der Songs

Beliebte kasachische Lieder - Liste der Songs

Weit entfernt und doch so nah, so empfinden viele, wenn sie an Kasachstan denken. Unmittelbar am kaspischen Meer gelegen, bietet die ehemalige Sowjetrepublik nicht nur eine große Vielfalt kulinarische Genüsse oder geschichtlich, bedeutsamer Bauwerke. Der mitunter russisch sprechende Steppenstaat hat auch einige berühmte Sängerinnen und Sänger hervorgebracht, die in Solo-Projekten oder als Band auftraten und innerhalb Kasachstans eine große Popularität erreicht haben. Dabei werden klassische Lieder von den Kasachen genauso geschätzt, wie Pop-Songs, Rocklieder oder moderne Songs mit schnellen Beats. Hierzulande ist kasachische Musik eher unbekannt, doch der eine oder andere dürfte die Lieder vielleicht trotzdem schon einmal gehört haben.

Platz 1 Kairat Nurtas: Äñsaganim

1989 kam Kairat Nurtas auf die Welt, ein heute sehr erfolgreicher Pop-Star aus Kasachstan. Schon seine Eltern wollten, dass ihr Sohn eines Tages ein berühmter Sänger wird und förderten ihn dementsprechend auf seiner Karriere in den Musik-Himmel. Auf der Bühne steht Kairat Nurtas, seit er 10 Jahre alt ist. Auch wenn er in Russland ein viel größeres Publikum erobern könnte, singt Kairat Nurtas seine Songs strikt auf kasachisch. Vor Fans und zu wenig verkauften Alben muss sich Kairat Nurtas jedoch nicht fürchten, denn laut Forbes zählt er zu einer der wohlhabendsten Personen des Landes. Shamshy Kaldayakov oder Erzhan Serikbayev sind nur zwei bekannte Komponisten, die ihn auf seiner musikalischen Reise begleiten. Seine Hits, wie etwa „Äñsaganim“ oder das 2012 erschienene „Sida jürek“ gelten in Kasachstan als echte Dauerbrenner der Hitparade. Auch weitere Erfolge, wie „Äwirmaydi jürek“ oder „Kesegi“ und „Arnaw“ konnten beim kasachischen Publikum überzeugen. Mit seinen verkauften CDs hat er die bekanntesten Musiker Kasachstan deutlich übertroffen.

Einige von Kairat Nurtas Top-Hits:

  • Äñsaganim
  • Äwirmaydi jürek
  • Kesegi
  • Arnaw

Platz 2 Dimash Kudaibergen: SOS d’un terrien en détresse

Populär wurde Dimash Kudaibergen durch zahlreiche Auftritte in Fernsehshows. So gewann er einmal 2015als Sänger im Grand Prix des Slavianski Bazaar in der Stadt Vitebsk. Nach Show-Einlagen im chinesischen Fernsehen wurde er einem internationalen Publikum durch seine Erscheinung der 71. Internationalen Filmfestspielen von Cannes im Jahre 2018 nähergebracht. In der Sendung „The World’s Best“ zeigte er sich zudem dem amerikanischen Publikum. Sein Erfolg liegt im Gesang auf vielen Sprachen begründet, denn er singt nicht nur in Kasachisch, sondern auch auf Englisch und Russisch oder sogar auf Chinesisch und Französisch. Dadurch konnte er sich einen großen Musikmarkt erschließen. Der Pop-Sänger nutzt hierbei Einflüsse der klassischen Musik, der Oper, aber auch von Rock- und Pop-Größen, wie etwa Michael Jackson, um sein Publikum zu begeistern. Zu seinen erfolgreichen Songs zählen Hits wie „Unforgettable Day“, „Ocean Over The Time“ oder „Meaning of Eternity“. Zudem sang er etliche Filmsoundtracks, beispielsweise zu Power Rangers. Mit 18 Millionen Aufrufe bei YouTube zählt das Lied „SOS d’un terrien en détresse“ zu einem seiner Top-Hits.

Dimash Kudaibergens Erfolge:

  • SOS d’un terrien en détresse
  • Ocean Over The Time
  • Meaning of Eternity
  • Unforgettable Day

Platz 3 Skriptonit: Dance by Yourself

Hip-Hop in Kasachstan trägt den Namen Skriptonit, denn der Rapper ist unverwechselbar mit dem Genre verbunden und im Land einer der größten Top-Stars. Er singt häufig in russischer Sprache und brachte 2015 das Album „House with Normal Phenomena“ heraus, welches gleichzeitig zu einem der erfolgreichsten russischen Rap-Alben zählt, die jemals veröffentlicht wurden. 1990 in Leninskoye geboren, hatte er seine ersten Erfolge 2009 mit der Band JILLZ. Zu seinen erfolgreichsten Leidern zählen die Auskopplungen „Dance by Yourself“ und „Style“. Weiterhin ist er bekannt für Rap-Songs mit dem Titel „Go Dilla“, „Blunts“ oder „Work“

Ein kurzer Überblick der besten Songs von Skriptonit:

  • Dance by Yourself
  • Work
  • Go Dilla
  • Blunts
  • Style

Platz 4 Karakat Bashanova „Forever“

2020 war es so weit, da durfte die heute gerade einmal 13-jährige Karakat Bashanova Kasachstan bei der Junior Eurovision vertreten. Auch wenn dieser Gesangswettbewerb etwas kleiner ausfällt als der traditionelle und bekannte ESC, wurde er von einem großen Publikum geschaut. In Ryskulov geboren, war sie außerdem 2018 als Finalistin der Sendung „The Voice“ im kasachischen TV zu sehen. Ihr Hit „Forever“ gefiel den Menschen in Kasachstan und machte sie zu einer kleinen Berühmtheit. Zurzeit lernt sie an einer bekannten Musikschule in Kasachstan Piano.

Platz 5 Dequine „Na zapade“

Dequine gilt als eine der Newcomerinnen Kasachstans und hat jetzt schon einige Hits gelandet, mit denen sie ihr Publikum verzaubert. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre melodischen Pop-Songs. Auch in den iTunes Charts ist sie damit längst vertreten und so auch einer jungen Zuhörerschaft ein Begriff. Ihr Einfluss reicht sogar über Kasachstan hinaus. Danelja Sadykowa, so der gebürtige Name der Sängerin Dequin, hat zwar Kasachstan nicht musikalisch den Rücken gekehrt, ist aber nun in die russische Stadt Moskau gezogen. Von hier aus möchte sie fortan an ihren romantischen Liedern arbeiten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 29. März 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.